iFahrschule - App Überblick

iFahrschule ist dein professioneller Theorie Führerscheintrainer für unterwegs, auf deinem iPhone, iPod Touch, iPad und Android Phone.

Die iFahrschule App ist kostenpflichtig im iTunes AppStore, als auch im Google Android Market erhältlich.

Die geniale Benutzeroberfläche ist einfach und intuitiv zu bedienen.


Auf Anhieb Bestehen

Knapp 98% der iFahrschüler bestätigen in einer Umfrage, dass sie die Theorieprüfung im ersten Versuch bestanden haben. Mit iFahrschule SPARST du ZEIT und GELD, ganz ohne Wiederholungsprüfungen.

TOP Aktuell

iFahrschule ist TOP-AKTUELL und macht Laune. Alle Fragen des Amtlichen Fragenkatalogs mit letzter, gesetzlicher Änderung vom 1. April 2016 sind auf dem neuesten Stand. iFahrschule folgt den offiziellen, gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungsrichtlinien. Die integrierte Prüfungssimulation entspricht den Normen und Standards deiner Fahrschule, als auch der TÜV Theorieprüfung.

Motorrad oder Auto?

Vom Mofa bis zum schweren Lastzug, iFahrschule kennt alle Klassen: A, A1, A2, AM, B, A+B, C, C1, CE, C+CE, D, D1, L, T, MOFA, Ersterwerb oder Erweiterung, gemäß den Deutschen Prüfungsrichtlinien.

Immer derselbe Prüfungskram?

Vergiss die schlappen Prüfungsbögen. iFahrschule stellt die Prüfungen nach den offiziellen Prüfungsrichtlinien zusammen und merkt sich alle deine Antworten. Farbige Statistiken zeigen dir wie fit du schon bist.
Ein ausgeklügelter Algorithmus vermeidet ständige Wiederholungen und präsentiert dir vorzugsweise solche Fragen, die du noch nicht kennst oder falsch beantwortet hast.

Du willst jemanden fragen?

Mit iFahrschule kannst du komplette Prüfungen oder einzelne Fragen per Mail mit nur einem Klick versenden.


Aktuelle Informationen gibt es auch auf www.Facebook.com/iFahrschule

iFahrschule jetzt laden
blogrezensionen
kvnx: @jay_eh

wenn du zurück geblieben bist kann der appcreator doch nichts dafür, bei mir waren alle fragen in der prüfung die selben so neben bei... super app hat mir gut geholfen, wenn man alle ca 900 fragen auswendig lernt gehts sehr gut :)
Maximilian Issels: 0 Fehlerpunkte, auch bei der App!!!

Ich hatte gestern Theorie und NUR mit der App auf die Prüfung gelernt. Am Anfang war ich ein bisschen skeptisch, da ich keine Bögen hatte, um zu überprüfen, ob die Fragen wirklich stimmten. Aber die Fragen sind EXAKT die Prüfungsfragen, also keine Angst! Was ich außerdem sehr gut fand, dass man schon an die elektrische Beantwortung, die in der Prüfung Usus ist, gewöhnt wird (nur so nebenbei). Alles in Allem eine super App und mit 13 € auch noch viel billiger als die Bögen!!! Allerdings besteht die Gefahr, dass man die Fragen z.B. wenn man unterwegs ist, zu schnell überfliegt und nicht wirklich besser wird. Aber drei Tage vor der Prüfung intensiv lernen und man merkt schnell, dass man sich verbessert.