Fahrschule Frage: Auf nebeneinander liegenden Fahrstreifen für eine Fahrtrichtung endet ein Fahrstreifen. Sie befinden sich auf dem nicht durchgehend befahrbaren Fahrstreifen. Welches Verhalten ist richtig?

Auf nebeneinander liegenden Fahrstreifen für eine Fahrtrichtung endet ein Fahrstreifen. Sie befinden sich auf dem nicht durchgehend befahrbaren Fahrstreifen. Welches Verhalten ist richtig?1.2.07-103
mögliche Antworten:
  • Beim Einordnen in den durchgehenden Fahrstreifen stets zuerst fahren
  • Unmittelbar nach dem ersten Hinweis auf die Fahrbahnverengung in den durchgehend zu befahrenden Fahrstreifen einordnen
  • Erst unmittelbar vor Beginn der Verengung im Reißverschlussverfahren einordnen
Vorsicht und Rücksichtnahme! (StVO·§1) Fahre immer möglichst dicht an die Verengung heran, bevor du versuchst dich einzuordnen. Beim Reissverschlussverfahren fahren die Fahrzeuge der zwei Spuren immer abwechselnd. (StVO·§7)
iFahrschule jetzt laden
blogrezensionen
StylezzzzP: Hammmmmmmmmmer

Leute dieses App ist echt Super, wenn ihr Menschen seit die nicht so viel Zeit haben um am pc zu sitzen und zu lernen,denn damit kann man optimal unterwegs lernen hab 2 Tage gelernt und meine Motorrad Theorie mit 3 pkt Bestanden.kaufennnnnnnnn los
Norman Meier: Einfach super!

Das Geld lohnt sich! Diese App ist einfach professionell und macht Spaß! Das hilft beim lernen!