Fahrschule Frage: Trotz vorhandenen Gehweges auf der rechten Straßenseite fährt eine Person im Rollstuhl auf der Straße. Wie verhalten Sie sich?

Trotz vorhandenen Gehweges auf der rechten Straßenseite fährt eine Person im Rollstuhl auf der Straße. Wie verhalten Sie sich?1.1.02-028
mögliche Antworten:
  • Ich überhole mit großem Seitenabstand, weil ich mit Ausweich­bewegungen rechnen muss
  • Ich mache die Person durch Hupen darauf aufmerksam, dass sie sich falsch verhält
  • Ich fahre so lange hinterher, bis ich überholen kann
Ganz egal, warum der Rollstuhlfahrer auf der Fahrbahn fährt, du musst dich vorsichtig und rücksichtsvoll verhalten. Durch Hupen und Drängeln kannst du die Person erschrecken und zu unerwarteten Reaktionen verleiten. (StVO·§1)
iFahrschule jetzt laden
blogrezensionen
morszeck: Super App!

Weil ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln viel unterwegs bin, konnte ich bequem lernen und habe so beim 1. Mal meine Theorieprüfung für B mit 0 Fehlerpunkten bestanden!
Vbgl: Top!

Trotz des hohen Preises unverzichtbar!