Fahrschule Frage: Was müssen Sie über die Benutzung der Rückspiegel wissen?

Was müssen Sie über die Benutzung der Rückspiegel wissen?2.1.07-108
mögliche Antworten:
  • Rückspiegel müssen auf den Fahrer eingestellt sein
  • Nach rechts hat der Innenspiegel keinen toten Winkel
  • Fahrzeuge und Fußgänger in einem toten Winkel können Sie nicht sehen
Die Rückspiegel sind ausschließlich für den Fahrer gedacht. Es gibt gewöhnlich eine bestimmten Bereich, der weder im Rückspiegel, noch von deiner peripheren Sicht erfasst wird. Dies ist der sogenannte "Tote Winkel". Dieser tote Winkeln ist der Grund warum der Schulterblick so wichtig ist. Nur damit kannst du dir sicher sein, dass hinter dir wirklich frei ist.
iFahrschule jetzt laden
blogrezensionen
Michael Eggersglüss: EMPFEHLENSWERT

Absolute Kaufempfehlung. Ich habe damit die Prüfung für die Klasse A unbrschränkt auf Anhieb ohne Fehler bestanden.
zing23: Theoretische Prüfung auf Anhieb bestanden.

Mit diesem App habe ich spielend leicht genau die Fragen herausfiltern können, die mir besonders schwer fielen. Das gezielte Abfragen dieser und die gelungene Prüfungssimulation verhalfen mir schließlich dazu, die Prüfung mit 0 Fehlerpunkten zu bestehen. Für alle, die Führerschein machen, lautet die Empfehlung: Kaufen, den Preis ist es wert !