Bus Klasse D1 Fragen zu: Fahrbetrieb, Fahrphysik, Fahrtechnik

Technik


Fahrbetrieb, Fahrphysik, Fahrtechnik



Prüfungsfragen


2.7.01-054

Was müssen Sie über die Notbetätigung von Bustüren wissen? Die Notbetätigung

2.7.01-056

Sie führen einen Linienbus und wollen von einer Haltestelle abfahren. Worauf müssen Sie achten? Ich muss darauf achten, dass

2.7.01-057

Sie müssen das rechte Vorderrad Ihres Fahrzeugs wechseln und haben einen Unterlegkeil. Wie sichern Sie damit das Fahrzeug gegen unbeabsichtigtes Wegrollen zusätzlich? Ich sichere mit dem Unterlegkeil

2.7.01-203

Wozu sollten Sie die Dauerbremse benutzen?

2.7.01-204

Wie können Sie in einem längeren Gefälle die Betriebsbremse schonen?

2.7.01-208

Worauf müssen Sie im Linienverkehr achten?

2.7.01-209

Bei welchen Fahrten dürfen keine Personen auf Stehplätzen befördert werden? Bei Fahrten im

2.7.01-210

Sie fahren einen Bus im Gelegenheitsverkehr und sollen Personen und Reisegepäck befördern. Was müssen Sie beachten?

2.7.01-211

Wofür müssen Sie im Winter sorgen?

2.7.01-212

Worauf müssen Sie bei Bustüren achten?

2.7.01-213

Was müssen Sie über die Notbetätigung von Bustüren wissen?

2.7.01-214

Was müssen Sie als Busfahrer im Fahrdienst beachten? Sie dürfen während

2.7.01-215

Was müssen Sie im Linienverkehr beachten?

2.7.01-216

Wozu dürfen Sie im Linienverkehr eine Lautsprecheranlage benutzen?

2.7.01-217

Was muss im Linienverkehr den Fahrgästen auf Verlangen vorgelegt werden?

2.7.01-218

Wogegen müssen Sie als Busfahrer einschreiten? Wenn Fahrgäste

2.7.01-219

Wogegen müssen Sie als Busfahrer einschreiten? Gegen Fahrgäste, die

2.7.01-220

Welchen Personen können Sie die Beförderung verweigern?

2.7.01-221

Was darf in einem Bus nicht mitgenommen werden?

2.7.01-222

Was ist bei der Beförderung von Gepäck in Bussen zu beachten?

2.7.01-223

Was ist bei der Mitnahme von Tieren in Bussen zu beachten?

2.7.01-224

Was müssen Sie als Fahrer eines Linienbusses mit Fahrtschreiber (kein EG-Kontrollgerät, Linienlänge über 50 km) zur Kontrolle Ihres Einsatzes zusätzlich mitführen?

2.7.01-225

Womit müssen Sie als Schulbusfahrer an einer Haltestelle rechnen? Mit Kindern, die

2.7.01-226

Wann muss ein Schulbus mit den orangefarbenen Schulbusschildern gekennzeichnet sein?

2.7.01-227

Was müssen Sie als Schulbusfahrer tun, bevor Sie von der Haltestelle abfahren?

2.7.01-228

Wann müssen Sie als Schulbusfahrer während der Fahrt einschreiten? Wenn Kinder

2.7.01-229

Was müssen Sie als Fahrer eines Linien- oder Schulbusses beim Heranfahren an Haltestellen beachten? Sie müssen

2.7.01-230

Worauf müssen Sie als Fahrer eines Linienbusses achten, wenn Sie von einer Haltestelle abfahren wollen?

2.7.01-231

Sie wollen mit einem Linienbus von einer Haltestelle abfahren. Was ist richtig?

2.7.01-232

Was müssen Sie beachten, wenn Sie bei einem Bus die Rampe oder die Hubeinrichtung (Lift) benutzen wollen?

2.7.01-236

Sie fahren einen Bus im Gelegenheitsverkehr. Fahrgäste bitten Sie, eine Pause einzulegen. Was ist zu beachten?

2.7.01-238

Ein Kraftfahrzeug mit Druckluftbremsanlage war mehrere Tage nicht in Betrieb. Wann dürfen Sie frühestens losfahren (Fahrzeug voll ausgelastet)?

2.7.01-239

In welcher Reihenfolge führen Sie die Demontage eines defekten Rades durch?

2.7.01-240

Was müssen Sie beim Befestigen der Radmuttern beachten?

2.7.01-241

Was sollten Sie bei einem Ersatzrad prüfen?

2.7.01-242

Was haben Sie nach einem Radwechsel zu beachten?

2.7.01-244

Wo haben Sie den Wagenheber an Ihrem Fahrzeug im Falle eines Radwechsels anzubringen?

2.7.01-245

Sie müssen das rechte Vorderrad Ihres Fahrzeugs wechseln. Wie sichern Sie das Fahrzeug gegen unbeabsichtigtes Wegrollen?

2.7.01-252

Sie müssen auf dem Seitenstreifen einer Autobahn einen Radwechsel durchführen. Welche Sicherungsmittel sind notwendig?

2.7.01-253

Ihr Bus ist mit einer fremdkraftbetätigten Rampe oder einer fremdkraftbetätigten Hubeinrichtung (Lift) ausgerüstet. Was müssen Sie regelmäßig überprüfen?

2.7.01-254

Wo dürfen an 100 km/h-Bussen keine nachgeschnittenen Reifen verwandt werden?

2.7.01-054

Was müssen Sie über die Notbetätigung von Bustüren wissen? Die Notbetätigung

2.7.01-056

Sie führen einen Linienbus und wollen von einer Haltestelle abfahren. Worauf müssen Sie achten? Ich muss darauf achten, dass

2.7.01-057

Sie müssen das rechte Vorderrad Ihres Fahrzeugs wechseln und haben einen Unterlegkeil. Wie sichern Sie damit das Fahrzeug gegen unbeabsichtigtes Wegrollen zusätzlich? Ich sichere mit dem Unterlegkeil

2.7.01-203

Wozu sollten Sie die Dauerbremse benutzen?

2.7.01-204

Wie können Sie in einem längeren Gefälle die Betriebsbremse schonen?

2.7.01-208

Worauf müssen Sie im Linienverkehr achten?

2.7.01-209

Bei welchen Fahrten dürfen keine Personen auf Stehplätzen befördert werden? Bei Fahrten im

2.7.01-210

Sie fahren einen Bus im Gelegenheitsverkehr und sollen Personen und Reisegepäck befördern. Was müssen Sie beachten?

2.7.01-211

Wofür müssen Sie im Winter sorgen?

2.7.01-212

Worauf müssen Sie bei Bustüren achten?

2.7.01-213

Was müssen Sie über die Notbetätigung von Bustüren wissen?

2.7.01-214

Was müssen Sie als Busfahrer im Fahrdienst beachten? Sie dürfen während

2.7.01-215

Was müssen Sie im Linienverkehr beachten?

2.7.01-216

Wozu dürfen Sie im Linienverkehr eine Lautsprecheranlage benutzen?

2.7.01-217

Was muss im Linienverkehr den Fahrgästen auf Verlangen vorgelegt werden?

2.7.01-218

Wogegen müssen Sie als Busfahrer einschreiten? Wenn Fahrgäste

2.7.01-219

Wogegen müssen Sie als Busfahrer einschreiten? Gegen Fahrgäste, die

2.7.01-220

Welchen Personen können Sie die Beförderung verweigern?

2.7.01-221

Was darf in einem Bus nicht mitgenommen werden?

2.7.01-222

Was ist bei der Beförderung von Gepäck in Bussen zu beachten?

2.7.01-223

Was ist bei der Mitnahme von Tieren in Bussen zu beachten?

2.7.01-224

Was müssen Sie als Fahrer eines Linienbusses mit Fahrtschreiber (kein EG-Kontrollgerät, Linienlänge über 50 km) zur Kontrolle Ihres Einsatzes zusätzlich mitführen?

2.7.01-225

Womit müssen Sie als Schulbusfahrer an einer Haltestelle rechnen? Mit Kindern, die

2.7.01-226

Wann muss ein Schulbus mit den orangefarbenen Schulbusschildern gekennzeichnet sein?

2.7.01-227

Was müssen Sie als Schulbusfahrer tun, bevor Sie von der Haltestelle abfahren?

2.7.01-228

Wann müssen Sie als Schulbusfahrer während der Fahrt einschreiten? Wenn Kinder

2.7.01-229

Was müssen Sie als Fahrer eines Linien- oder Schulbusses beim Heranfahren an Haltestellen beachten? Sie müssen

2.7.01-230

Worauf müssen Sie als Fahrer eines Linienbusses achten, wenn Sie von einer Haltestelle abfahren wollen?

2.7.01-231

Sie wollen mit einem Linienbus von einer Haltestelle abfahren. Was ist richtig?

2.7.01-232

Was müssen Sie beachten, wenn Sie bei einem Bus die Rampe oder die Hubeinrichtung (Lift) benutzen wollen?

2.7.01-236

Sie fahren einen Bus im Gelegenheitsverkehr. Fahrgäste bitten Sie, eine Pause einzulegen. Was ist zu beachten?

2.7.01-238

Ein Kraftfahrzeug mit Druckluftbremsanlage war mehrere Tage nicht in Betrieb. Wann dürfen Sie frühestens losfahren (Fahrzeug voll ausgelastet)?

2.7.01-239

In welcher Reihenfolge führen Sie die Demontage eines defekten Rades durch?

2.7.01-240

Was müssen Sie beim Befestigen der Radmuttern beachten?

2.7.01-241

Was sollten Sie bei einem Ersatzrad prüfen?

2.7.01-242

Was haben Sie nach einem Radwechsel zu beachten?

2.7.01-244

Wo haben Sie den Wagenheber an Ihrem Fahrzeug im Falle eines Radwechsels anzubringen?

2.7.01-245

Sie müssen das rechte Vorderrad Ihres Fahrzeugs wechseln. Wie sichern Sie das Fahrzeug gegen unbeabsichtigtes Wegrollen?

2.7.01-252

Sie müssen auf dem Seitenstreifen einer Autobahn einen Radwechsel durchführen. Welche Sicherungsmittel sind notwendig?

2.7.01-253

Ihr Bus ist mit einer fremdkraftbetätigten Rampe oder einer fremdkraftbetätigten Hubeinrichtung (Lift) ausgerüstet. Was müssen Sie regelmäßig überprüfen?

2.7.01-254

Wo dürfen an 100 km/h-Bussen keine nachgeschnittenen Reifen verwandt werden?

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 8 und nicht mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
tine2111: prüfung bestanden

juhu!!! allein durch üben mit dieser app. habe ich meine theorie-prüfung bestanden.DANKE!!!!und bitte weiter so
Sir.Gregory: Vollkommen ausreichend!!!

Habe anfangs mit einer Lernsoftware von der Fahrschule für stolze 39,00 Euro gelernt. Dann habe ich dieses App gefunden. Von da an habe ich nur noch mit diesem gelernt;) Das Positive ist, dass man überall lernen kann! Heute habe ich meine Theorieprüfung bestanden! Ich kann dieses App nur empfehlen! So macht lernen Spaß;)