LKW Klasse C Fragen zu: Anhängekupplungssysteme

Technik


Anhängekupplungssysteme



Prüfungsfragen


2.7.07-201

Welche Kontroll- und Wartungsarbeiten müssen an einer Sattelkupplung regelmäßig vorgenommen werden?

2.7.07-202

Wie weit darf ein Kupplungsbolzen einer selbsttätigen Anhängekupplung mit einem Durchmesser im Neuzustand von 38,0 mm höchstens abgenutzt sein?

2.7.07-203

Sie wollen einen mehrachsigen Anhänger ankuppeln. Welche Maßnahmen treffen Sie?

2.7.07-204

Was kann Längsspiel der Zugstange einer Anhängekupplung für Folgen haben?

2.7.07-206

Darf die Zugstange einer Anhängekupplung Längsspiel haben?

2.7.07-207

Woran kann man erkennen, ob der Kupplungsbolzen einer selbsttätigen Anhängekupplung richtig eingerastet ist?

2.7.07-208

Was ist beim Ankuppeln eines Anhängers mit Kugelkupplung zu beachten?

2.7.07-209

Was ist nach dem Ankuppeln eines mehrachsigen Anhängers an eine selbsttätig wirkende Anhängekupplung zu überprüfen?

2.7.07-201

Welche Kontroll- und Wartungsarbeiten müssen an einer Sattelkupplung regelmäßig vorgenommen werden?

2.7.07-202

Wie weit darf ein Kupplungsbolzen einer selbsttätigen Anhängekupplung mit einem Durchmesser im Neuzustand von 38,0 mm höchstens abgenutzt sein?

2.7.07-203

Sie wollen einen mehrachsigen Anhänger ankuppeln. Welche Maßnahmen treffen Sie?

2.7.07-204

Was kann Längsspiel der Zugstange einer Anhängekupplung für Folgen haben?

2.7.07-206

Darf die Zugstange einer Anhängekupplung Längsspiel haben?

2.7.07-207

Woran kann man erkennen, ob der Kupplungsbolzen einer selbsttätigen Anhängekupplung richtig eingerastet ist?

2.7.07-208

Was ist beim Ankuppeln eines Anhängers mit Kugelkupplung zu beachten?

2.7.07-209

Was ist nach dem Ankuppeln eines mehrachsigen Anhängers an eine selbsttätig wirkende Anhängekupplung zu überprüfen?

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Kraftomnibusse im Inland über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse ohne Fahrgäste - gegebenenfalls mit Anhänger -, nur zur Überprüfung des technischen Zustandes des Fahrzeugs oder der Überführung an einen anderen Ort.

Der Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung unter 21 Jahren ist nur bis 7,5 t zGM. einschl. eines Anhängers zulässig (EWG 3820/85 Art. 5).

Befristung der Besitzdauer auf 5 Jahre, anschl. erneute ärztliche Untersuchung und augenärztliches Gutachten.

  • beinhaltet C1
  • nur mit Klasse B
  • ab 18 Jahre
blogrezensionen
Jawan 85: Suuuuper

Das lernen hatt sehr Spaß gemacht mit der App,War täglich im Einsatz! Und meine Motorrad Prüfung Habe ich mit Null fehlerpunkten bestanden:))
CalibeR.50: Einwandfrei

Bestanden mit 0 Punkten, nur mit der App gelernt