Motorrad Klasse A Fragen zu: Geschwindigkeit

Verhalten im Straßenverkehr


Geschwindigkeit



Prüfungsfragen


2.2.03-001

Auf der Fahrbahn hat sich eine breite Wasserlache gebildet. Wie verhalten Sie sich?

2.2.03-003

Für welche Kraftfahrzeuge gilt die Autobahn-Richtgeschwindigkeit?

2.2.03-004

Auf welchen Straßen gilt die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h?

2.2.03-005

Sie fahren bei Nebel auf der Autobahn und haben 50 m Sicht. Wie schnell dürfen Sie höchstens fahren?

2.2.03-006

Sie fahren 100 km/h, haben 1 Sekunde Reaktionszeit und führen eine normale Bremsung durch. Wie lang ist der Anhalteweg nach der Faustformel?

2.2.03-007

Sie fahren 100 km/h und führen eine normale Bremsung durch. Wie lang ist der Bremsweg nach der Faustformel?

2.2.03-008

Sie fahren 100 km/h und haben 1 Sekunde Reaktionszeit. Wie lang ist der Reaktionsweg nach der Faustformel?

2.2.03-009

Sie fahren 50 km/h, haben 1 Sekunde Reaktionszeit und führen eine normale Bremsung durch. Wie lang ist der Anhalteweg nach der Faustformel?

2.2.03-010

Sie fahren 50 km/h und führen eine normale Bremsung durch. Wie lang ist der Bremsweg nach der Faustformel?

2.2.03-011

Sie fahren 50 km/h und haben 1 Sekunde Reaktionszeit. Wie lang ist der Reaktionsweg nach der Faustformel?

2.2.03-012

Sie fahren auf einer sehr schmalen Straße und haben 50 m Sichtweite. Wie lang darf Ihr Anhalteweg höchstens sein?

2.2.03-013

Sie fahren bei guter Sicht auf einer gut ausgebauten Straße. Innerhalb welcher Strecke müssen Sie spätestens anhalten können? Innerhalb der

2.2.03-014

Sie fahren bei Nacht mit Abblendlicht auf einer gut ausgebauten Landstraße. Innerhalb welcher Strecke müssen Sie spätestens anhalten können? Innerhalb der Reichweite des

2.2.03-015

Wie lautet die Faustformel, um den Bremsweg einer Gefahrbremsung auf ebener, trockener und asphaltierter Fahrbahn auszurechnen?

2.2.03-016

Sie fahren 40 km/h. Bei einer Gefahrbremsung beträgt der Bremsweg ca. 8 Meter. Wie lang ist der Bremsweg unter sonst gleichen Bedingungen bei 50 km/h?

2.2.03-303

Sie haben auf einer Landstraße abgeblendet. Innerhalb welcher Strecke müssen Sie anhalten können? Innerhalb der Reichweite des

2.2.03-001

Auf der Fahrbahn hat sich eine breite Wasserlache gebildet. Wie verhalten Sie sich?

2.2.03-003

Für welche Kraftfahrzeuge gilt die Autobahn-Richtgeschwindigkeit?

2.2.03-004

Auf welchen Straßen gilt die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h?

2.2.03-005

Sie fahren bei Nebel auf der Autobahn und haben 50 m Sicht. Wie schnell dürfen Sie höchstens fahren?

2.2.03-006

Sie fahren 100 km/h, haben 1 Sekunde Reaktionszeit und führen eine normale Bremsung durch. Wie lang ist der Anhalteweg nach der Faustformel?

2.2.03-007

Sie fahren 100 km/h und führen eine normale Bremsung durch. Wie lang ist der Bremsweg nach der Faustformel?

2.2.03-008

Sie fahren 100 km/h und haben 1 Sekunde Reaktionszeit. Wie lang ist der Reaktionsweg nach der Faustformel?

2.2.03-009

Sie fahren 50 km/h, haben 1 Sekunde Reaktionszeit und führen eine normale Bremsung durch. Wie lang ist der Anhalteweg nach der Faustformel?

2.2.03-010

Sie fahren 50 km/h und führen eine normale Bremsung durch. Wie lang ist der Bremsweg nach der Faustformel?

2.2.03-011

Sie fahren 50 km/h und haben 1 Sekunde Reaktionszeit. Wie lang ist der Reaktionsweg nach der Faustformel?

2.2.03-012

Sie fahren auf einer sehr schmalen Straße und haben 50 m Sichtweite. Wie lang darf Ihr Anhalteweg höchstens sein?

2.2.03-013

Sie fahren bei guter Sicht auf einer gut ausgebauten Straße. Innerhalb welcher Strecke müssen Sie spätestens anhalten können? Innerhalb der

2.2.03-014

Sie fahren bei Nacht mit Abblendlicht auf einer gut ausgebauten Landstraße. Innerhalb welcher Strecke müssen Sie spätestens anhalten können? Innerhalb der Reichweite des

2.2.03-015

Wie lautet die Faustformel, um den Bremsweg einer Gefahrbremsung auf ebener, trockener und asphaltierter Fahrbahn auszurechnen?

2.2.03-016

Sie fahren 40 km/h. Bei einer Gefahrbremsung beträgt der Bremsweg ca. 8 Meter. Wie lang ist der Bremsweg unter sonst gleichen Bedingungen bei 50 km/h?

2.2.03-303

Sie haben auf einer Landstraße abgeblendet. Innerhalb welcher Strecke müssen Sie anhalten können? Innerhalb der Reichweite des

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
swiegert3: Prüfung bestanden! TOP APP!!!

Habe vor 5 Tagen mit 0 Fehlern bestanden und nur mit iFahrschule gelernt. Hat super Spaß gemacht und man hat es immer dabei für zwischendurch mal ein paar Fragen machen. Viel günstiger als die bögen und der andere Quatsch ist es ausserdem!!! Freunde wollten sich sogar mein Iphone dafür leihen. Alles wie in der richtigen prüfung. KAUFEN!!! Danke iFahrschule!
Sebastian Krampe: Perfekt

Dank dieser Anwendung habe ich meine theoretische Prüfung vor ca. 90 Minuten mit null Fehlern bestanden. Da es nicht das erste mal ist dass ich diese Prüfung gemacht habe (hab sie bereits vor 10 Jahren bestanden, ist aber dann verjährt) habe ich den Vergleich zwischen Lernen mit Prüfungsbögen und Online-Fragebögen und dieser Anwendung: iFahrschule ist nicht nur günstiger als die Prüfungsbögen die mit etwa 30 Euro zu Buche schlagen, es ist auch weitaus besser! Man kann offline immer dann üben wenn man ein paar Minuten warten muss, mit der Bahn fährt, sich langweilt etc. Besonders praktisch ist es dass die Anwendung sich merkt welche Fragen man in der Vergangenheit falsch beantwortet hat. Diese Fragen kann man gezielt trainieren. Mein einziger kleiner Kritikpunkt ist, dass sich die Bilder nicht vergrößern lassen. Auf einigen Bildern sind Grünpfeile bzw. grüne Pfeile z.B. schwerer zu erkennen als auf Papier oder dem Prüfung am PC. Alles in allem aber trotzdem absolut top und jeden Cent wer!