Motorrad Klasse M Fragen zu: Fahrbahn- und Witterungsverhältnisse

Gefahrenlehre


Fahrbahn- und Witterungsverhältnisse



Prüfungsfragen


1.1.03-001

Wo müssen Sie besonders mit starker Fahrbahnverschmutzung und Rutschgefahr rechnen?

1.1.03-002

Warum müssen Sie bei Nässe einen erheblich größeren Sicherheitsabstand einhalten als bei trockener Fahrbahn?

1.1.03-003

Wo müssen Sie besonders mit Fahrbahnvereisung rechnen?

1.1.03-004

Welche Besonderheiten ergeben sich in der kalten Jahreszeit beim Befahren von Alleen?

1.1.03-101

Warum sollen Sie hier vorsichtig fahren?

1.1.03-102

Warum müssen Sie auf dieser Straße besonders aufmerksam fahren?

1.1.03-103

Warum ist hier ein großer Sicherheitsabstand nötig?

1.1.03-104

Die Straße ist auf einem kurzen Stück vereist. Was sollen Sie hier möglichst vermeiden?

1.1.03-105

Wie können Sie beim Fahren gefahrlos feststellen, ob die Fahrbahn vereist ist?

1.1.03-106

Sie fahren auf einer stark verschneiten Landstraße mit Gegenverkehr. Die Fahrbahn ist durch einen Schneepflug geräumt. Worauf müssen Sie achten?

1.1.03-107

Warum kann hier das Rechtsabbiegen gefährlich werden?

1.1.03-108

Warum müssen Sie hier besonders vorsichtig fahren?

1.1.03-109

Wo müssen Sie besonders mit plötzlich auftretendem Nebel rechnen?

1.1.03-110

Was müssen Sie tun, wenn vor Ihnen ein Nebelfeld die Sicht stark behindert?

1.1.03-114

Warum müssen Sie hier besonders aufmerksam sein?

1.1.03-115

Sie wollen die Autobahn verlassen, worauf müssen Sie besonders achten?

1.1.03-116

Warum kann hier das Rechtsabbiegen gefährlich werden?

1.1.03-117

Sie fahren auf dieser Straße außerhalb geschlossener Ortschaften. Worauf stellen Sie sich ein?

1.1.03-118

Was müssen Sie beachten? Ich darf

1.1.03-001

Wo müssen Sie besonders mit starker Fahrbahnverschmutzung und Rutschgefahr rechnen?

1.1.03-002

Warum müssen Sie bei Nässe einen erheblich größeren Sicherheitsabstand einhalten als bei trockener Fahrbahn?

1.1.03-003

Wo müssen Sie besonders mit Fahrbahnvereisung rechnen?

1.1.03-004

Welche Besonderheiten ergeben sich in der kalten Jahreszeit beim Befahren von Alleen?

1.1.03-101

Warum sollen Sie hier vorsichtig fahren?

1.1.03-102

Warum müssen Sie auf dieser Straße besonders aufmerksam fahren?

1.1.03-103

Warum ist hier ein großer Sicherheitsabstand nötig?

1.1.03-104

Die Straße ist auf einem kurzen Stück vereist. Was sollen Sie hier möglichst vermeiden?

1.1.03-105

Wie können Sie beim Fahren gefahrlos feststellen, ob die Fahrbahn vereist ist?

1.1.03-106

Sie fahren auf einer stark verschneiten Landstraße mit Gegenverkehr. Die Fahrbahn ist durch einen Schneepflug geräumt. Worauf müssen Sie achten?

1.1.03-107

Warum kann hier das Rechtsabbiegen gefährlich werden?

1.1.03-108

Warum müssen Sie hier besonders vorsichtig fahren?

1.1.03-109

Wo müssen Sie besonders mit plötzlich auftretendem Nebel rechnen?

1.1.03-110

Was müssen Sie tun, wenn vor Ihnen ein Nebelfeld die Sicht stark behindert?

1.1.03-114

Warum müssen Sie hier besonders aufmerksam sein?

1.1.03-115

Sie wollen die Autobahn verlassen, worauf müssen Sie besonders achten?

1.1.03-116

Warum kann hier das Rechtsabbiegen gefährlich werden?

1.1.03-117

Sie fahren auf dieser Straße außerhalb geschlossener Ortschaften. Worauf stellen Sie sich ein?

1.1.03-118

Was müssen Sie beachten? Ich darf

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kleinkrafträder (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3)und Fahrräder mit Hilfsmotor (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschinen oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrädern aufweisen)

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer

Ausnahmen der Klasse M:

  • Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf Mofa auch ohne Prüfbescheinigung fahren.
  • Wer im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, gleich welcher Klasse, benötigt zum Führen eines Mofas ebenfalls keine Prüfbescheinigung

Als Kleinkrafträder gelten auch:

  • Krafträder mit max. 50 cm3 Hubraum und einer bbH von max. 50 km/h, wenn sie bis zum 31.12.2001 erstmals in Verkehr gekommen sind.
  • Kleinkrafträder, die nach dem Recht der ehemaligen DDR bis zum 28.02.1992, erstmals in den Verkehr gekommen sind.
blogrezensionen
Julian Augsburg: Gute Sache

Habe beide Prüfungen beim 1.mal bestanden, für die theoretische Prüfung nur mit dieser App gelernt und ohne Fehlerpunkt bestanden. Material aus der Fahrschule ist wesentlich teurer und nicht so gut strukuriert und hsndlich. Somit ist es dad Geld auf jeden Fall wert. Auch unterwegs, währrend man z.B. auf den Bus wartet kann problemlos gelernt werden :) Tolle Sache ?????
Jan Gran: Super!

Super App schnelles und genaues lernen:) Durchfallquote gleich null :)