Motorrad Klasse M Fragen zu: Verhalten im Straßenverkehr

Verhalten im Straßenverkehr



Prüfungsfragen


1.2.01-001

Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Was bedeutet das für Sie? Sie müssen

1.2.01-002

Gegenüber welchen Verkehrsteilnehmern müssen Sie sich besonders vorsichtig verhalten?

1.2.01-003

Gegenüber welchen Verkehrsteilnehmern müssen Sie sich besonders vorsichtig verhalten?

1.2.02-001

Welche Kraftfahrzeuge müssen auf Landstraßen möglichst den befestigten Seitenstreifen benutzen?

1.2.02-101

Wozu darf der rechte Seitenstreifen benutzt werden?

1.2.02-102

Sie haben sich irrtümlich links eingeordnet, wollen aber nach rechts abbiegen. Was tun Sie?

1.2.02-103

Welche Kraftfahrzeuge müssen auf Landstraßen möglichst den befestigten Seitenstreifen benutzen?

1.2.02-106

Welche Kraftfahrzeuge müssen auf einer Landstraße möglichst den befestigten Seitenstreifen benutzen?

1.2.02-107

Wie sollten Sie sich in dieser Situation verhalten? Ich fahre

1.2.02-108

Ihnen kommt eine Pferdekutsche entgegen. Wie sollten Sie sich verhalten? Ich sollte

1.2.03-001

Was verlängert den Bremsweg?

1.2.03-002

Wovon ist der Bremsweg abhängig? Vom Zustand der

1.2.03-101

Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit gilt allgemein innerhalb geschlossener Ortschaften?

1.2.03-102

Sie verdoppeln Ihre Geschwindigkeit. Wie verändert sich der Bremsweg? Er wird

1.2.03-103

Was müssen Sie bei der Wahl Ihrer Geschwindigkeit berücksichtigen?

1.2.03-104

Nach welcher Faustformel kann man aus der Geschwindigkeit den Weg in Metern ermitteln, den ein Fahrzeug in einer Sekunde zurücklegt?

1.2.03-105

Nach welcher Faustformel kann man aus der Geschwindigkeit den Bremsweg in Metern bei einer normalen Bremsung berechnen?

1.2.03-106

Sie fahren mit 30 km/h. Dabei beträgt der Bremsweg bei einer normalen Bremsung 9 Meter nach der Faustformel. Wie lang ist der Bremsweg unter gleichen Bedingungen bei 60 km/h?

1.2.04-101

Wovon hängt der einzuhaltende Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ab?

1.2.05-001

Hinter einem langsameren Fahrzeug haben sich mehrere schnellere Fahrzeuge angesammelt, die nicht überholen können. Was hat der Fahrer des langsameren Fahrzeugs zu tun? Er muss

1.2.05-002

Wie können Sie als Fahrer eines langsameren Fahrzeugs schnelleren Fahrzeugen das Überholen ermöglichen? (Mofa: Antwort "Durch Warnen ..." entfällt)

1.2.05-101

Wo ist das Überholen verboten?

1.2.05-102

In welchen Fällen ist das Überholen immer verboten?

1.2.05-103

Was ist Voraussetzung für das Ausscheren zum Überholen?

1.2.05-104

Wie müssen Sie einen Überholvorgang beenden?

1.2.05-105

Was ist über die Geschwindigkeit beim Überholvorgang vorgeschrieben?

1.2.05-106

Wie müssen Sie sich verhalten, wenn Sie überholt werden?

1.2.05-107

Auf welcher Seite ist eine Straßenbahn zu überholen, die in der Mitte der Fahrbahn fährt (keine Einbahnstraße)?

1.2.05-108

In welchen Fällen dürfen Sie eine Straßenbahn links überholen?

1.2.05-109

Welche Fahrzeuge dürfen nur mit besonders großem Seitenabstand überholt werden?

1.2.05-110

In welchen Fällen müssen Sie blinken?

1.2.05-111

Was müssen Sie beim Überholen hinsichtlich des Abstandes beachten?

1.2.05-112

Wie sollten Sie sich in dieser Situation verhalten? Überholvorgang

1.2.05-113

Sie wollen den blauen Pkw überholen. Wie verhalten Sie sich?

1.2.05-114

Worauf müssen Sie sich jetzt einstellen?

1.2.05-115

Wo ist das Überholen verboten?

1.2.05-116

Sie fahren ein langsameres Fahrzeug auf einer Landstraße. Wie können Sie schnelleren Fahrzeugen das Überholen ermöglichen? Durch Ausweichen

1.2.05-117

Was müssen Sie beim Überholen hinsichtlich des Abstandes beachten?

1.2.05-119

Woran können Sie erkennen, dass eine Pferdekutsche die Fahrtrichtung ändern möchte?

1.2.05-120

Sie möchten eine Pferdekutsche auf einer Landstraße überholen. Wie verhalten Sie sich? Ich überhole mit möglichst

1.2.05-121

Sie möchten eine Pferdekutsche auf einer Landstraße überholen. Wie verhalten Sie sich?

1.2.05-122

Sie fahren mit einem langsamen Fahrzeug auf einer Landstraße. Hinter Ihnen hat sich eine Fahrzeugschlange gebildet. Wie verhalten Sie sich?

1.2.06-001

Welches Fahrzeug muss warten, wenn eine Baustelle die halbe Fahrbahn blockiert?

1.2.06-002

Wer muss warten?

1.2.06-003

Wie sollten Sie sich jetzt verhalten?

1.2.06-004

Warum sollten Sie hier besonders langsam fahren? Weil

1.2.06-005

Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.07-001

Was müssen Sie tun, wenn Sie den Fahrstreifen wechseln wollen?

1.2.07-102

Auf einer Fahrbahn mit mehreren Fahrstreifen für eine Richtung endet ein Fahrstreifen. Wie haben sich die Fahrer auf dem durchgehenden Fahrstreifen zu verhalten?

1.2.07-103

Auf nebeneinander liegenden Fahrstreifen für eine Fahrtrichtung endet ein Fahrstreifen. Sie befinden sich auf dem nicht durchgehend befahrbaren Fahrstreifen. Welches Verhalten ist richtig?

1.2.07-104

Wie verhalten Sie sich in einem Tunnel mit Gegenverkehr?

1.2.07-106

Wie verhalten Sie sich?

1.2.07-107

Wodurch könnte eine gefährliche Situation entstehen? Durch ein Ausscheren des

1.2.07-108

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.07-109

Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.07-110

Womit müssen Sie rechnen?

1.2.07-111

Wie sollten Sie sich verhalten?

1.2.07-112

Für welche Fälle ist das Reißverschlussverfahren vorgesehen?

1.2.07-113

Auf einer Fahrbahn mit mehreren Fahrstreifen für eine Richtung endet ein Fahrstreifen. Wie haben Sie sich auf dem durchgehenden Fahrstreifen zu verhalten? Ich muss

1.2.07-114

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.09-001

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.09-002

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.09-003

Sie wollen links abbiegen. In welcher Reihenfolge bereiten Sie das Abbiegen vor?

1.2.09-004

Welche Fahrlinie müssen Sie einhalten?

1.2.09-005

In welchen Fällen müssen Sie blinken?

1.2.09-006

Sie wollen nach links abbiegen. Wann haben Sie auf den nachfolgenden Verkehr zu achten?

1.2.09-007

Sie wollen nach links abbiegen. Wen müssen Sie durchlassen?

1.2.09-008

Wie haben Sie sich zu verhalten? (Mofa: Klingeln statt Hupen)

1.2.09-009

Zwei Fahrzeuge kommen sich entgegen und wollen beide links abbiegen. Wie müssen sie sich im Regelfall verhalten?

1.2.09-010

Zwei Fahrzeuge kommen sich entgegen und wollen beide links abbiegen. In welchen Fällen müssen Sie darauf verzichten, VOREINANDER links abzubiegen?

1.2.09-011

Sie wollen links abbiegen. Welche Schwierigkeiten können dabei auftreten?

1.2.09-012

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.09-013

Welche Fahrlinie müssen Sie zum Linksabbiegen einhalten?

1.2.09-014

Warum müssen Sie vor dem Linksabbiegen warten? Wegen

1.2.09-015

Wie verhalten Sie sich?

1.2.09-101

Was kann bei mehrspurigem Abbiegen zu besonders gefährlichen Situationen führen?

1.2.09-102

Welche Fahrlinie müssen Sie in dieser Einbahnstraße einhalten?

1.2.09-103

Alle drei Fahrzeuge wollen links abbiegen. Wer hat sich richtig eingeordnet?

1.2.09-104

Nach dem Linksabbiegen wollen Sie sofort rechts abbiegen. Wie ordnen Sie sich ein? Wie der

1.2.09-105

Wer muss hier die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-106

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-107

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-108

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-109

Sie befinden sich im Kreisverkehr. Was ist zu beachten?

1.2.09-110

Welche Fahrlinie müssen Sie zum Linksabbiegen einhalten?

1.2.09-112

Wer muss blinken?

1.2.09-113

Wer muss hier die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-115

Wie verhalten Sie sich?

1.2.09-116

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-117

In welchen Fällen müssen Sie eine Änderung der Fahrtrichtung anzeigen?

1.2.09-118

Warum müssen Sie vor dem Rechtsabbiegen warten? Wegen des

1.2.09-119

Warum müssen Sie jetzt warten? Wegen des

1.2.09-120

Sie möchten links abbiegen. In welcher Reihenfolge bereiten Sie das Abbiegen vor?

1.2.09-121

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.09-122

Wie haben Sie sich zu verhalten?

1.2.09-123

Sie möchten nach links abbiegen. Wem müssen Sie Vorrang gewähren?

1.2.09-124

Sie wollen links abbiegen. Welche Schwierigkeiten können dabei auftreten?

1.2.09-125

Warum müssen Sie jetzt anhalten?

1.2.09-126

Wie verhalten Sie sich hier richtig? Ich darf das Mofa

1.2.10-001

Sie wollen aus einem Grundstück nach rechts in eine Straße einbiegen. Von links kommt ein Radfahrer. Wer muss warten?

1.2.10-002

Sie wollen aus einem Grundstück über den Gehweg auf die Fahrbahn einbiegen. Worauf müssen Sie achten?

1.2.10-003

Sie wollen aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Wie müssen Sie sich verhalten?

1.2.10-004

Sie wollen aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Von links kommt ein Radfahrer. Wer muss warten?

1.2.10-005

Sie kommen aus einer Straße mit abgesenktem Bordstein und wollen in eine andere Straße einbiegen. Von links kommt ein Pkw. Was gilt hier?

1.2.10-101

Wie verhalten Sie sich beim Anfahren vom Fahrbahnrand?

1.2.10-102

Sie wollen aus dem Grundstück ausfahren. Wer muss warten?

1.2.10-104

Sie möchten aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Wie müssen Sie sich verhalten? Ich muss

1.2.10-105

Sie wollen aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Von links kommen Radfahrer. Wer muss warten?

1.2.10-106

Sie wollen aus einem Grundstück nach rechts in eine Straße einbiegen. Von links kommen Radfahrer. Wer muss warten?

1.2.10-107

Sie wollen aus einem Grundstück über?den Gehweg auf die Fahrbahn einbiegen. Worauf müssen Sie achten?

1.2.10-108

Sie möchten aus dem Grundstück ausfahren. Was ist richtig?

1.2.11-001

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl Sie Vorfahrt haben? Wenn Sie

1.2.11-002

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl die Ampel "Grün" zeigt?

1.2.11-003

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

1.2.11-004

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

1.2.11-005

Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-102

Sie wollen geradeaus weiterfahren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-103

Sie möchten geradeaus weiterfahren. Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.11-104

Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-105

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.11-106

Warum müssen Sie hier langsamer werden? Wegen des

1.2.11-107

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.11-108

In welchen Fällen dürfen Sie nicht in eine Kreuzung einfahren, obwohl die Ampel „Grün“ zeigt?

1.2.11-109

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl Sie Vorfahrt haben? Wenn ich

1.2.12-001

Wo ist das Halten verboten?

1.2.12-002

Wo ist das Parken verboten?

1.2.12-101

Was ist hier zu beachten?

1.2.12-103

Wo ist das Halten verboten?

1.2.12-104

Wo ist das Halten verboten?

1.2.12-105

Wo ist das Parken verboten?

1.2.12-106

Wo dürfen Sie in Fahrtrichtung links parken?

1.2.12-107

Wer parkt?

1.2.12-108

Welcher Mindestabstand muss vor einem Fußgängerüberweg beim Halten oder Parken eingehalten werden?

1.2.12-109

In welchem Bereich vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen ist das Parken verboten?

1.2.12-110

Wie weit muss man beim Parken außerorts vom Andreaskreuz mindestens entfernt bleiben?

1.2.12-111

Sie wollen innerorts vor einem Andreaskreuz parken. Welche Entfernung müssen Sie mindestens einhalten?

1.2.12-112

Wie weit vor und hinter einem Haltestellenschild dürfen Sie nicht parken? Jeweils

1.2.12-113

An Haltestellen darf nur gehalten werden, wenn Busse nicht behindert werden. Wie lange dürfen Sie dort höchstens halten?

1.2.12-114

Wer hält falsch?

1.2.12-115

Wer parkt falsch?

1.2.12-116

Wer hält falsch?

1.2.12-117

In einer Straße sind links und rechts neben der Fahrbahn Parkstreifen zum Längsparken vorhanden. Wo dürfen Sie parken?

1.2.12-118

Welche Fahrzeuge dürfen neben anderen Fahrzeugen in zweiter Reihe halten?

1.2.12-120

Wer hält falsch?

1.2.12-123

Was ist hier zu beachten?

1.2.12-125

Wo ist das Halten verboten?

1.2.12-126

Wer hält falsch?

1.2.16-001

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie Warnblinklicht sehen? Mit einem

1.2.16-101

Zu welchem Zweck darf die Hupe außerorts benutzt werden?

1.2.16-102

Zu welchem Zweck darf die Hupe innerorts benutzt werden?

1.2.16-103

Wie verhalten Sie sich bei einer Panne in einem Tunnel?

1.2.16-104

Beim Befahren eines Tunnels nähern Sie sich einem Stauende. Wie verhalten Sie sich?

1.2.17-001

Worauf müssen Sie bei den Beleuchtungseinrichtungen Ihres Fahrzeugs achten?

1.2.17-101

Wodurch kann auch mit Abblendlicht der Gegenverkehr geblendet werden?

1.2.19-001

An einem Bahnübergang schwenkt ein Bahnbediensteter eine weiß-rot-weiße Fahne. Was bedeutet dies?

1.2.19-002

Wann müssen Sie vor einem Bahnübergang warten?

1.2.19-003

Sie nähern sich einem Bahnübergang mit Blinklichtanlage und Halbschranke. Das rote Blinklicht leuchtet auf; die Halbschranke ist noch geöffnet. Wie verhalten Sie sich?

1.2.19-004

Ein Bahnbediensteter schwenkt an einem Bahnübergang eine rote Leuchte. Was bedeutet dies?

1.2.19-005

Sie nähern sich einem Bahnübergang, dessen Schranken geöffnet sind. Wie verhalten Sie sich?

1.2.19-006

Bei Annäherung an einen Bahnübergang beginnt sich die Schranke zu senken. Wie verhalten Sie sich?

1.2.19-008

An der Einfahrt in ein Industriegebiet steht das Andreaskreuz mit dem Zusatzzeichen "Industriegebiet, Schienenfahrzeuge haben Vorrang". Was haben Sie zu beachten?

1.2.19-101

Sie fahren auf einem Waldweg und nähern sich einem Bahnübergang ohne Andreaskreuz. Wie verhalten Sie sich?

1.2.19-102

Wie verhalten Sie sich an einem Bahnübergang, dessen Schranken geschlossen sind?

1.2.19-103

Welche Bedeutung hat ein Andreaskreuz mit rotem Blinklicht in Form eines Pfeiles nach rechts?

1.2.19-104

Wann dürfen Sie einen unbeschrankten Bahnübergang mit Blinklichtanlage überqueren, nachdem ein Zug durchgefahren ist?

1.2.19-105

Sie nähern sich einem beschrankten Bahnübergang. Wo müssen Sie warten, wenn Sie bei stockendem Verkehr auf dem Bahnübergang zum Stehen kommen würden?

1.2.19-106

Wie verhalten Sie sich hier?

1.2.19-107

An einem Bahnübergang - innerorts - ist die Schranke geschlossen. Wo müssen Sie warten?

1.2.19-109

Was bedeutet dieses Verkehrszeichen?

1.2.19-110

Vor einem Bahnübergang steht vor einer von rechts einmündenden Straße ein rot leuchtendes Lichtzeichen ohne Andreaskreuz. Wo müssen Sie warten?

1.2.19-112

Wer muss an einem Andreaskreuz mit rotem Blinklicht in Form eines Pfeiles nach rechts warten?

1.2.19-113

Worauf weist diese Verkehrszeichenkombination hin? Auf einen Bahnübergang,

1.2.19-114

Wie verhalten Sie sich jetzt richtig?

1.2.20-001

An einer Straßenbahnhaltestelle steigen Fahrgäste auf der Fahrbahn ein und aus. Wie verhalten Sie sich, wenn Sie rechts vorbeifahren wollen?

1.2.20-002

Was müssen Sie beachten, wenn Sie an einem Linienbus vorbeifahren wollen, der an einer Haltestelle angehalten hat?

1.2.20-003

Wie verhalten Sie sich, wenn ein Bus an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet ist?

1.2.20-004

Welchen Fahrzeugen müssen Sie das Abfahren von gekennzeichneten Haltestellen ermöglichen?

1.2.20-005

Im Gegenverkehr auf derselben Fahrbahn hält ein Linienbus mit eingeschalteter Warnblinkanlage an einer Haltestelle. Wie verhalten Sie sich?

1.2.20-006

Eine Straßenbahn fährt in Fahrbahnmitte und erreicht eine Haltestelle mit wartenden Fahrgästen am Fahrbahnrand. Wie verhalten Sie sich kurz vor Stillstand der Straßenbahn?

1.2.20-101

Sie nähern sich einem Linienbus, der auf Ihrer Fahrbahn in Gegenrichtung an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet hat. Worauf stellen Sie sich ein?

1.2.20-102

Welches Verhalten ist jetzt richtig?

1.2.20-103

Sie möchten an einem Linienbus vorbeifahren, der an einer Haltestelle angehalten hat. Was müssen Sie beachten? Ich muss

1.2.20-104

Sie nähern sich einem Linienbus, der an einer Haltestelle angehalten hat. Worauf müssen Sie beim Vorbeifahren achten?

1.2.20-105

Worauf müssen Sie sich einstellen?

1.2.22-101

Wie weit darf eine Ladung über die Rückstrahler nach hinten höchstens hinausragen, ohne dass eine Kennzeichnung erforderlich ist?

1.2.22-102

Womit ist bei Dunkelheit eine Ladung zu kennzeichnen, die mehr als 1 m über die Rückstrahler des Fahrzeugs hinausragt?

1.2.22-103

Was haben Sie zu beachten, wenn Sie eine Ladung transportieren wollen?

1.2.22-104

Was kann schon durch eine 20 %ige Überladung eintreten?

1.2.22-105

Darf eine Ladung nach vorn über das Kraftfahrzeug hinausragen?

1.2.22-106

Welche Bedeutung haben orangefarbene Warntafeln an einem Fahrzeug? Es handelt sich um einen

1.2.22-107

Was haben Sie zu beachten, wenn Sie Ladung transportieren möchten? Die Ladung darf

1.2.22-108

Ab welcher Höhe darf Ladung bis zu 50 cm nach vorn über Ihr Kraftfahrzeug hinausragen?

1.2.23-001

Wer ist für den verkehrssicheren Zustand eines zugelassenen Fahrzeugs verantwortlich?

1.2.23-002

Was müssen Sie tun, wenn Sie unterwegs feststellen, dass Ihr Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher ist?

1.2.23-003

Welche Mängel an einem Fahrzeug können zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs führen?

1.2.23-004

Was kann das Telefonieren des Fahrzeugführers während der Fahrt bewirken?

1.2.23-005

Unter welchen Bedingungen ist Telefonieren für den Fahrer während der Fahrt unzulässig?

1.2.23-006

Sie wollen während des Führens eines Fahrzeugs telefonieren. Was ist zu beachten?

1.2.26-001

Die Ampel zeigt "Grün". Sie wollen rechts abbiegen. Wie verhalten Sie sich gegenüber Fußgängern, welche die Straße überqueren, in die Sie einbiegen wollen?

1.2.26-002

Wie verhalten Sie sich gegenüber Fußgängern, welche die Straße überqueren, in die Sie einbiegen wollen?

1.2.26-003

In welchen Fällen müssen Sie an einen Zebrastreifen besonders vorsichtig heranfahren?

1.2.26-004

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.26-005

Was gilt unmittelbar vor und auf Zebrastreifen? Es darf nicht

1.2.26-006

Ein Radfahrer verhält sich falsch, indem er ohne abzusteigen die Fahrbahn auf einem Zebrastreifen überqueren will. Was ist richtig?

1.2.26-007

Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.26-101

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.26-102

Ein Fußgänger will die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen überqueren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-103

An einem Zebrastreifen hält auf dem rechten Fahrstreifen ein Lkw an. Sie fahren auf dem linken Fahrstreifen. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-104

Sie sind in einem Verkehrsstau und müssen warten; vor Ihnen befindet sich ein Fußgängerüberweg. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-105

Ein Fußgängerüberweg ist verschneit; sichtbar ist nur das Hinweiszeichen "Fußgängerüberweg". Ein Fußgänger will die Fahrbahn überqueren. Was ist richtig?

1.2.26-106

Warum ist rechtzeitiges Bremsen beim Annähern an Zebrastreifen besonders wichtig?

1.2.26-108

Die Ampel zeigt „Grün“. Sie wollen rechts abbiegen. Wie verhalten Sie sich gegenüber Personen, welche die?Straße überqueren, in die Sie einbiegen möchten?

1.2.26-109

Wie verhalten Sie sich gegenüber Personen, welche die Straße überqueren, in die Sie einbiegen möchten?

1.2.26-110

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.26-111

In welchen Fällen müssen Sie an einen?Fußgängerüberweg besonders vorsichtig heranfahren?

1.2.26-112

Ein Fußgängerüberweg ist verschneit; sichtbar ist nur das Hinweiszeichen „Fußgängerüberweg“. Ein Fußgänger möchte die Fahrbahn überqueren. Was ist richtig?

1.2.26-113

Eine Person will die Fahrbahn auf dem Fußgängerüberweg überqueren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-114

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.26-115

Warum ist eine defensive Fahrweise beim Annähern an Fußgängerüberwege besonders wichtig?

1.2.26-116

Sie fahren auf einer Straße mit zwei Fahrstreifen in einer Richtung auf dem linken Fahrstreifen. Vor einem ca. 30 m entfernten Fußgängerüberweg hält auf dem rechten Fahrstreifen ein Lkw an. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-117

Ein Radfahrer möchte – ohne abzusteigen – auf einem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-118

Vor Ihnen befindet sich ein Fußgängerüberweg, hinter dem der Verkehr auf Ihrem Fahrstreifen stockt. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-119

Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.34-001

Sie sind an einem Verkehrsunfall beteiligt. Wozu sind Sie verpflichtet? Sie müssen

1.2.34-002

Sie haben ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Trotz angemessener Wartezeit ist der Geschädigte nicht erschienen. Was müssen Sie tun?

1.2.34-003

Über welche Telefonnummern können Sie nach einem Unfall mit Verletzten die Polizei und einen Not- oder Rettungsdienst erreichen?

1.2.34-101

Wozu sind Sie verpflichtet, wenn Sie an einem Verkehrsunfall beteiligt sind, bei dem Personen verletzt wurden? Sie müssen

1.2.34-102

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. In welcher Reihenfolge gehen Sie vor?

1.2.34-103

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. Was sollten Sie in der Regel zuerst tun?

1.2.34-105

Sie erkennen vor sich eine Unfallstelle. Was tun Sie?

1.2.34-106

Wie können Sie auf der Autobahn Hilfe anfordern?

1.2.34-107

Wie erkennen Sie den kürzesten Weg zur nächsten Notrufsäule auf der Autobahn?

1.2.34-108

Sie haben auf einer Landstraße außerhalb einer geschlossenen Ortschaft nach einer unübersichtlichen Stelle einen Unfall. Wie sichern Sie diese Unfallstelle ab?

1.2.34-109

Sie bemerken im Tunnel einen Unfall. Was ist zu tun?

1.2.34-110

Sie sind an einem Verkehrsunfall beteiligt. Wozu sind Sie verpflichtet? Ich muss

1.2.34-111

Sie haben auf einer Landstraße einen Unfall. Wie sichern Sie diese Unfallstelle ab?

1.2.34-112

Woran erkennen Sie den kürzesten Weg zur nächsten Notrufsäule auf Bundesautobahnen? An den

1.2.36-001

Ein Polizeibeamter regelt auf einer Kreuzung den Verkehr, obwohl die Ampeln in Betrieb sind. Was gilt?

1.2.36-002

Ein Polizeibeamter regelt den Verkehr auf einer Kreuzung, an der vorfahrtregelnde Verkehrszeichen aufgestellt sind. Was gilt?

1.2.36-003

Welche Bedeutung haben Weisungen von Polizeibeamten?

1.2.36-004

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.36-005

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.36-006

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.36-007

Im Rückspiegel sehen Sie auf dem Dach eines unmittelbar hinter Ihnen fahrenden Streifenwagens in roter Leuchtschrift "STOP POLIZEI". Für wen gilt dies?

1.2.36-008

An einem direkt vor Ihnen fahrenden Polizeifahrzeug leuchtet "BITTE FOLGEN" auf. Welche Bedeutung hat dies?

1.2.36-009

Ein Polizeifahrzeug überholt Sie und schert vor Ihnen ein. Auf dem Dach erscheint in roter Leuchtschrift "BITTE FOLGEN". Für wen gilt dies?

1.2.36-010

Aus einem unmittelbar vor Ihnen fahrenden Polizeifahrzeug wird Ihnen eine rot leuchtende Winkerkelle gezeigt. Was bedeutet dies?

1.2.36-101

Was gilt hier?

1.2.37-001

Was gilt hier?

1.2.37-002

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.37-003

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.37-004

Die Ampel zeigt gelbes Blinklicht. Welches Verhalten ist richtig?

1.2.37-005

Wo müssen Sie warten?

1.2.37-006

Wie müssen Sie sich hier verhalten?

1.2.37-007

Was ist bei dieser Ampel mit Grünpfeilschild erlaubt? (Wechsellichtzeichen mit Grünpfeilschild)

1.2.37-008

Wann darf bei dieser Ampel mit Grünpfeilschild nach rechts abgebogen werden? (Wechsellichtzeichen mit Grünpfeilschild)

1.2.37-009

Wo ist bei dieser Ampel mit Grünpfeilschild vor dem Abbiegen nach rechts anzuhalten? (Wechsellichtzeichen mit Grünpfeilschild)

1.2.37-010

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.37-011

Wo müssen Sie warten?

1.2.37-012

Was gilt hier?

1.2.37-013

Wie verhalten Sie sich?

1.2.37-015

Was gilt hier?

1.2.37-016

Sie wollen an dieser Ampel mit Grünpfeilschild nach rechts abbiegen. Welches Verhalten ist richtig?

1.2.37-017

Wie sollten Sie sich verhalten?

1.2.37-101

Sie wollen bei "Grün" nach links abbiegen; links neben Ihnen will eine Straßenbahn geradeaus weiterfahren. Was ist richtig?

1.2.37-102

Sie haben sich versehentlich rechts eingeordnet, obwohl Sie nach links abbiegen möchten. Wie dürfen Sie weiterfahren?

1.2.37-103

Was bedeuten diese Dauerlichtzeichen?

1.2.38-001

Es nähert sich ein Fahrzeug mit blauem Blinklicht und Einsatzhorn. Wie verhalten Sie sich?

1.2.38-002

Sie hören ein Einsatzhorn. Welche Fragen müssen Sie sich in diesem Moment stellen?

1.2.38-003

Wovor kann gelbes Blinklicht auf einem Fahrzeug warnen?

1.2.38-101

Was kann es bedeuten, wenn an einem Fahrzeug blaues Blinklicht - jedoch kein Einsatzhorn - eingeschaltet ist?

1.2.38-102

Welche Bedeutung kann das blaue Blinklicht allein (ohne Einsatzhorn) haben?

1.2.38-104

Hinter Ihnen fährt ein Rettungswagen mit blauem Blinklicht und Einsatzhorn. Wie verhalten Sie sich?

1.2.01-001

Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Was bedeutet das für Sie? Sie müssen

1.2.01-002

Gegenüber welchen Verkehrsteilnehmern müssen Sie sich besonders vorsichtig verhalten?

1.2.01-003

Gegenüber welchen Verkehrsteilnehmern müssen Sie sich besonders vorsichtig verhalten?

1.2.02-001

Welche Kraftfahrzeuge müssen auf Landstraßen möglichst den befestigten Seitenstreifen benutzen?

1.2.02-101

Wozu darf der rechte Seitenstreifen benutzt werden?

1.2.02-102

Sie haben sich irrtümlich links eingeordnet, wollen aber nach rechts abbiegen. Was tun Sie?

1.2.02-103

Welche Kraftfahrzeuge müssen auf Landstraßen möglichst den befestigten Seitenstreifen benutzen?

1.2.02-106

Welche Kraftfahrzeuge müssen auf einer Landstraße möglichst den befestigten Seitenstreifen benutzen?

1.2.02-107

Wie sollten Sie sich in dieser Situation verhalten? Ich fahre

1.2.02-108

Ihnen kommt eine Pferdekutsche entgegen. Wie sollten Sie sich verhalten? Ich sollte

1.2.03-001

Was verlängert den Bremsweg?

1.2.03-002

Wovon ist der Bremsweg abhängig? Vom Zustand der

1.2.03-101

Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit gilt allgemein innerhalb geschlossener Ortschaften?

1.2.03-102

Sie verdoppeln Ihre Geschwindigkeit. Wie verändert sich der Bremsweg? Er wird

1.2.03-103

Was müssen Sie bei der Wahl Ihrer Geschwindigkeit berücksichtigen?

1.2.03-104

Nach welcher Faustformel kann man aus der Geschwindigkeit den Weg in Metern ermitteln, den ein Fahrzeug in einer Sekunde zurücklegt?

1.2.03-105

Nach welcher Faustformel kann man aus der Geschwindigkeit den Bremsweg in Metern bei einer normalen Bremsung berechnen?

1.2.03-106

Sie fahren mit 30 km/h. Dabei beträgt der Bremsweg bei einer normalen Bremsung 9 Meter nach der Faustformel. Wie lang ist der Bremsweg unter gleichen Bedingungen bei 60 km/h?

1.2.04-101

Wovon hängt der einzuhaltende Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ab?

1.2.05-001

Hinter einem langsameren Fahrzeug haben sich mehrere schnellere Fahrzeuge angesammelt, die nicht überholen können. Was hat der Fahrer des langsameren Fahrzeugs zu tun? Er muss

1.2.05-002

Wie können Sie als Fahrer eines langsameren Fahrzeugs schnelleren Fahrzeugen das Überholen ermöglichen? (Mofa: Antwort "Durch Warnen ..." entfällt)

1.2.05-101

Wo ist das Überholen verboten?

1.2.05-102

In welchen Fällen ist das Überholen immer verboten?

1.2.05-103

Was ist Voraussetzung für das Ausscheren zum Überholen?

1.2.05-104

Wie müssen Sie einen Überholvorgang beenden?

1.2.05-105

Was ist über die Geschwindigkeit beim Überholvorgang vorgeschrieben?

1.2.05-106

Wie müssen Sie sich verhalten, wenn Sie überholt werden?

1.2.05-107

Auf welcher Seite ist eine Straßenbahn zu überholen, die in der Mitte der Fahrbahn fährt (keine Einbahnstraße)?

1.2.05-108

In welchen Fällen dürfen Sie eine Straßenbahn links überholen?

1.2.05-109

Welche Fahrzeuge dürfen nur mit besonders großem Seitenabstand überholt werden?

1.2.05-110

In welchen Fällen müssen Sie blinken?

1.2.05-111

Was müssen Sie beim Überholen hinsichtlich des Abstandes beachten?

1.2.05-112

Wie sollten Sie sich in dieser Situation verhalten? Überholvorgang

1.2.05-113

Sie wollen den blauen Pkw überholen. Wie verhalten Sie sich?

1.2.05-114

Worauf müssen Sie sich jetzt einstellen?

1.2.05-115

Wo ist das Überholen verboten?

1.2.05-116

Sie fahren ein langsameres Fahrzeug auf einer Landstraße. Wie können Sie schnelleren Fahrzeugen das Überholen ermöglichen? Durch Ausweichen

1.2.05-117

Was müssen Sie beim Überholen hinsichtlich des Abstandes beachten?

1.2.05-119

Woran können Sie erkennen, dass eine Pferdekutsche die Fahrtrichtung ändern möchte?

1.2.05-120

Sie möchten eine Pferdekutsche auf einer Landstraße überholen. Wie verhalten Sie sich? Ich überhole mit möglichst

1.2.05-121

Sie möchten eine Pferdekutsche auf einer Landstraße überholen. Wie verhalten Sie sich?

1.2.05-122

Sie fahren mit einem langsamen Fahrzeug auf einer Landstraße. Hinter Ihnen hat sich eine Fahrzeugschlange gebildet. Wie verhalten Sie sich?

1.2.06-001

Welches Fahrzeug muss warten, wenn eine Baustelle die halbe Fahrbahn blockiert?

1.2.06-002

Wer muss warten?

1.2.06-003

Wie sollten Sie sich jetzt verhalten?

1.2.06-004

Warum sollten Sie hier besonders langsam fahren? Weil

1.2.06-005

Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.07-001

Was müssen Sie tun, wenn Sie den Fahrstreifen wechseln wollen?

1.2.07-102

Auf einer Fahrbahn mit mehreren Fahrstreifen für eine Richtung endet ein Fahrstreifen. Wie haben sich die Fahrer auf dem durchgehenden Fahrstreifen zu verhalten?

1.2.07-103

Auf nebeneinander liegenden Fahrstreifen für eine Fahrtrichtung endet ein Fahrstreifen. Sie befinden sich auf dem nicht durchgehend befahrbaren Fahrstreifen. Welches Verhalten ist richtig?

1.2.07-104

Wie verhalten Sie sich in einem Tunnel mit Gegenverkehr?

1.2.07-106

Wie verhalten Sie sich?

1.2.07-107

Wodurch könnte eine gefährliche Situation entstehen? Durch ein Ausscheren des

1.2.07-108

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.07-109

Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.07-110

Womit müssen Sie rechnen?

1.2.07-111

Wie sollten Sie sich verhalten?

1.2.07-112

Für welche Fälle ist das Reißverschlussverfahren vorgesehen?

1.2.07-113

Auf einer Fahrbahn mit mehreren Fahrstreifen für eine Richtung endet ein Fahrstreifen. Wie haben Sie sich auf dem durchgehenden Fahrstreifen zu verhalten? Ich muss

1.2.07-114

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.09-001

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.09-002

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.09-003

Sie wollen links abbiegen. In welcher Reihenfolge bereiten Sie das Abbiegen vor?

1.2.09-004

Welche Fahrlinie müssen Sie einhalten?

1.2.09-005

In welchen Fällen müssen Sie blinken?

1.2.09-006

Sie wollen nach links abbiegen. Wann haben Sie auf den nachfolgenden Verkehr zu achten?

1.2.09-007

Sie wollen nach links abbiegen. Wen müssen Sie durchlassen?

1.2.09-008

Wie haben Sie sich zu verhalten? (Mofa: Klingeln statt Hupen)

1.2.09-009

Zwei Fahrzeuge kommen sich entgegen und wollen beide links abbiegen. Wie müssen sie sich im Regelfall verhalten?

1.2.09-010

Zwei Fahrzeuge kommen sich entgegen und wollen beide links abbiegen. In welchen Fällen müssen Sie darauf verzichten, VOREINANDER links abzubiegen?

1.2.09-011

Sie wollen links abbiegen. Welche Schwierigkeiten können dabei auftreten?

1.2.09-012

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.09-013

Welche Fahrlinie müssen Sie zum Linksabbiegen einhalten?

1.2.09-014

Warum müssen Sie vor dem Linksabbiegen warten? Wegen

1.2.09-015

Wie verhalten Sie sich?

1.2.09-101

Was kann bei mehrspurigem Abbiegen zu besonders gefährlichen Situationen führen?

1.2.09-102

Welche Fahrlinie müssen Sie in dieser Einbahnstraße einhalten?

1.2.09-103

Alle drei Fahrzeuge wollen links abbiegen. Wer hat sich richtig eingeordnet?

1.2.09-104

Nach dem Linksabbiegen wollen Sie sofort rechts abbiegen. Wie ordnen Sie sich ein? Wie der

1.2.09-105

Wer muss hier die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-106

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-107

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-108

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-109

Sie befinden sich im Kreisverkehr. Was ist zu beachten?

1.2.09-110

Welche Fahrlinie müssen Sie zum Linksabbiegen einhalten?

1.2.09-112

Wer muss blinken?

1.2.09-113

Wer muss hier die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-115

Wie verhalten Sie sich?

1.2.09-116

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

1.2.09-117

In welchen Fällen müssen Sie eine Änderung der Fahrtrichtung anzeigen?

1.2.09-118

Warum müssen Sie vor dem Rechtsabbiegen warten? Wegen des

1.2.09-119

Warum müssen Sie jetzt warten? Wegen des

1.2.09-120

Sie möchten links abbiegen. In welcher Reihenfolge bereiten Sie das Abbiegen vor?

1.2.09-121

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.09-122

Wie haben Sie sich zu verhalten?

1.2.09-123

Sie möchten nach links abbiegen. Wem müssen Sie Vorrang gewähren?

1.2.09-124

Sie wollen links abbiegen. Welche Schwierigkeiten können dabei auftreten?

1.2.09-125

Warum müssen Sie jetzt anhalten?

1.2.09-126

Wie verhalten Sie sich hier richtig? Ich darf das Mofa

1.2.10-001

Sie wollen aus einem Grundstück nach rechts in eine Straße einbiegen. Von links kommt ein Radfahrer. Wer muss warten?

1.2.10-002

Sie wollen aus einem Grundstück über den Gehweg auf die Fahrbahn einbiegen. Worauf müssen Sie achten?

1.2.10-003

Sie wollen aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Wie müssen Sie sich verhalten?

1.2.10-004

Sie wollen aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Von links kommt ein Radfahrer. Wer muss warten?

1.2.10-005

Sie kommen aus einer Straße mit abgesenktem Bordstein und wollen in eine andere Straße einbiegen. Von links kommt ein Pkw. Was gilt hier?

1.2.10-101

Wie verhalten Sie sich beim Anfahren vom Fahrbahnrand?

1.2.10-102

Sie wollen aus dem Grundstück ausfahren. Wer muss warten?

1.2.10-104

Sie möchten aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Wie müssen Sie sich verhalten? Ich muss

1.2.10-105

Sie wollen aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Von links kommen Radfahrer. Wer muss warten?

1.2.10-106

Sie wollen aus einem Grundstück nach rechts in eine Straße einbiegen. Von links kommen Radfahrer. Wer muss warten?

1.2.10-107

Sie wollen aus einem Grundstück über?den Gehweg auf die Fahrbahn einbiegen. Worauf müssen Sie achten?

1.2.10-108

Sie möchten aus dem Grundstück ausfahren. Was ist richtig?

1.2.11-001

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl Sie Vorfahrt haben? Wenn Sie

1.2.11-002

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl die Ampel "Grün" zeigt?

1.2.11-003

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

1.2.11-004

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

1.2.11-005

Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-102

Sie wollen geradeaus weiterfahren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-103

Sie möchten geradeaus weiterfahren. Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.11-104

Wie verhalten Sie sich?

1.2.11-105

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.11-106

Warum müssen Sie hier langsamer werden? Wegen des

1.2.11-107

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.11-108

In welchen Fällen dürfen Sie nicht in eine Kreuzung einfahren, obwohl die Ampel „Grün“ zeigt?

1.2.11-109

In welchen Fällen dürfen Sie in eine Kreuzung nicht einfahren, obwohl Sie Vorfahrt haben? Wenn ich

1.2.12-001

Wo ist das Halten verboten?

1.2.12-002

Wo ist das Parken verboten?

1.2.12-101

Was ist hier zu beachten?

1.2.12-103

Wo ist das Halten verboten?

1.2.12-104

Wo ist das Halten verboten?

1.2.12-105

Wo ist das Parken verboten?

1.2.12-106

Wo dürfen Sie in Fahrtrichtung links parken?

1.2.12-107

Wer parkt?

1.2.12-108

Welcher Mindestabstand muss vor einem Fußgängerüberweg beim Halten oder Parken eingehalten werden?

1.2.12-109

In welchem Bereich vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen ist das Parken verboten?

1.2.12-110

Wie weit muss man beim Parken außerorts vom Andreaskreuz mindestens entfernt bleiben?

1.2.12-111

Sie wollen innerorts vor einem Andreaskreuz parken. Welche Entfernung müssen Sie mindestens einhalten?

1.2.12-112

Wie weit vor und hinter einem Haltestellenschild dürfen Sie nicht parken? Jeweils

1.2.12-113

An Haltestellen darf nur gehalten werden, wenn Busse nicht behindert werden. Wie lange dürfen Sie dort höchstens halten?

1.2.12-114

Wer hält falsch?

1.2.12-115

Wer parkt falsch?

1.2.12-116

Wer hält falsch?

1.2.12-117

In einer Straße sind links und rechts neben der Fahrbahn Parkstreifen zum Längsparken vorhanden. Wo dürfen Sie parken?

1.2.12-118

Welche Fahrzeuge dürfen neben anderen Fahrzeugen in zweiter Reihe halten?

1.2.12-120

Wer hält falsch?

1.2.12-123

Was ist hier zu beachten?

1.2.12-125

Wo ist das Halten verboten?

1.2.12-126

Wer hält falsch?

1.2.16-001

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie Warnblinklicht sehen? Mit einem

1.2.16-101

Zu welchem Zweck darf die Hupe außerorts benutzt werden?

1.2.16-102

Zu welchem Zweck darf die Hupe innerorts benutzt werden?

1.2.16-103

Wie verhalten Sie sich bei einer Panne in einem Tunnel?

1.2.16-104

Beim Befahren eines Tunnels nähern Sie sich einem Stauende. Wie verhalten Sie sich?

1.2.17-001

Worauf müssen Sie bei den Beleuchtungseinrichtungen Ihres Fahrzeugs achten?

1.2.17-101

Wodurch kann auch mit Abblendlicht der Gegenverkehr geblendet werden?

1.2.19-001

An einem Bahnübergang schwenkt ein Bahnbediensteter eine weiß-rot-weiße Fahne. Was bedeutet dies?

1.2.19-002

Wann müssen Sie vor einem Bahnübergang warten?

1.2.19-003

Sie nähern sich einem Bahnübergang mit Blinklichtanlage und Halbschranke. Das rote Blinklicht leuchtet auf; die Halbschranke ist noch geöffnet. Wie verhalten Sie sich?

1.2.19-004

Ein Bahnbediensteter schwenkt an einem Bahnübergang eine rote Leuchte. Was bedeutet dies?

1.2.19-005

Sie nähern sich einem Bahnübergang, dessen Schranken geöffnet sind. Wie verhalten Sie sich?

1.2.19-006

Bei Annäherung an einen Bahnübergang beginnt sich die Schranke zu senken. Wie verhalten Sie sich?

1.2.19-008

An der Einfahrt in ein Industriegebiet steht das Andreaskreuz mit dem Zusatzzeichen "Industriegebiet, Schienenfahrzeuge haben Vorrang". Was haben Sie zu beachten?

1.2.19-101

Sie fahren auf einem Waldweg und nähern sich einem Bahnübergang ohne Andreaskreuz. Wie verhalten Sie sich?

1.2.19-102

Wie verhalten Sie sich an einem Bahnübergang, dessen Schranken geschlossen sind?

1.2.19-103

Welche Bedeutung hat ein Andreaskreuz mit rotem Blinklicht in Form eines Pfeiles nach rechts?

1.2.19-104

Wann dürfen Sie einen unbeschrankten Bahnübergang mit Blinklichtanlage überqueren, nachdem ein Zug durchgefahren ist?

1.2.19-105

Sie nähern sich einem beschrankten Bahnübergang. Wo müssen Sie warten, wenn Sie bei stockendem Verkehr auf dem Bahnübergang zum Stehen kommen würden?

1.2.19-106

Wie verhalten Sie sich hier?

1.2.19-107

An einem Bahnübergang - innerorts - ist die Schranke geschlossen. Wo müssen Sie warten?

1.2.19-109

Was bedeutet dieses Verkehrszeichen?

1.2.19-110

Vor einem Bahnübergang steht vor einer von rechts einmündenden Straße ein rot leuchtendes Lichtzeichen ohne Andreaskreuz. Wo müssen Sie warten?

1.2.19-112

Wer muss an einem Andreaskreuz mit rotem Blinklicht in Form eines Pfeiles nach rechts warten?

1.2.19-113

Worauf weist diese Verkehrszeichenkombination hin? Auf einen Bahnübergang,

1.2.19-114

Wie verhalten Sie sich jetzt richtig?

1.2.20-001

An einer Straßenbahnhaltestelle steigen Fahrgäste auf der Fahrbahn ein und aus. Wie verhalten Sie sich, wenn Sie rechts vorbeifahren wollen?

1.2.20-002

Was müssen Sie beachten, wenn Sie an einem Linienbus vorbeifahren wollen, der an einer Haltestelle angehalten hat?

1.2.20-003

Wie verhalten Sie sich, wenn ein Bus an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet ist?

1.2.20-004

Welchen Fahrzeugen müssen Sie das Abfahren von gekennzeichneten Haltestellen ermöglichen?

1.2.20-005

Im Gegenverkehr auf derselben Fahrbahn hält ein Linienbus mit eingeschalteter Warnblinkanlage an einer Haltestelle. Wie verhalten Sie sich?

1.2.20-006

Eine Straßenbahn fährt in Fahrbahnmitte und erreicht eine Haltestelle mit wartenden Fahrgästen am Fahrbahnrand. Wie verhalten Sie sich kurz vor Stillstand der Straßenbahn?

1.2.20-101

Sie nähern sich einem Linienbus, der auf Ihrer Fahrbahn in Gegenrichtung an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet hat. Worauf stellen Sie sich ein?

1.2.20-102

Welches Verhalten ist jetzt richtig?

1.2.20-103

Sie möchten an einem Linienbus vorbeifahren, der an einer Haltestelle angehalten hat. Was müssen Sie beachten? Ich muss

1.2.20-104

Sie nähern sich einem Linienbus, der an einer Haltestelle angehalten hat. Worauf müssen Sie beim Vorbeifahren achten?

1.2.20-105

Worauf müssen Sie sich einstellen?

1.2.22-101

Wie weit darf eine Ladung über die Rückstrahler nach hinten höchstens hinausragen, ohne dass eine Kennzeichnung erforderlich ist?

1.2.22-102

Womit ist bei Dunkelheit eine Ladung zu kennzeichnen, die mehr als 1 m über die Rückstrahler des Fahrzeugs hinausragt?

1.2.22-103

Was haben Sie zu beachten, wenn Sie eine Ladung transportieren wollen?

1.2.22-104

Was kann schon durch eine 20 %ige Überladung eintreten?

1.2.22-105

Darf eine Ladung nach vorn über das Kraftfahrzeug hinausragen?

1.2.22-106

Welche Bedeutung haben orangefarbene Warntafeln an einem Fahrzeug? Es handelt sich um einen

1.2.22-107

Was haben Sie zu beachten, wenn Sie Ladung transportieren möchten? Die Ladung darf

1.2.22-108

Ab welcher Höhe darf Ladung bis zu 50 cm nach vorn über Ihr Kraftfahrzeug hinausragen?

1.2.23-001

Wer ist für den verkehrssicheren Zustand eines zugelassenen Fahrzeugs verantwortlich?

1.2.23-002

Was müssen Sie tun, wenn Sie unterwegs feststellen, dass Ihr Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher ist?

1.2.23-003

Welche Mängel an einem Fahrzeug können zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs führen?

1.2.23-004

Was kann das Telefonieren des Fahrzeugführers während der Fahrt bewirken?

1.2.23-005

Unter welchen Bedingungen ist Telefonieren für den Fahrer während der Fahrt unzulässig?

1.2.23-006

Sie wollen während des Führens eines Fahrzeugs telefonieren. Was ist zu beachten?

1.2.26-001

Die Ampel zeigt "Grün". Sie wollen rechts abbiegen. Wie verhalten Sie sich gegenüber Fußgängern, welche die Straße überqueren, in die Sie einbiegen wollen?

1.2.26-002

Wie verhalten Sie sich gegenüber Fußgängern, welche die Straße überqueren, in die Sie einbiegen wollen?

1.2.26-003

In welchen Fällen müssen Sie an einen Zebrastreifen besonders vorsichtig heranfahren?

1.2.26-004

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.26-005

Was gilt unmittelbar vor und auf Zebrastreifen? Es darf nicht

1.2.26-006

Ein Radfahrer verhält sich falsch, indem er ohne abzusteigen die Fahrbahn auf einem Zebrastreifen überqueren will. Was ist richtig?

1.2.26-007

Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.26-101

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.26-102

Ein Fußgänger will die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen überqueren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-103

An einem Zebrastreifen hält auf dem rechten Fahrstreifen ein Lkw an. Sie fahren auf dem linken Fahrstreifen. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-104

Sie sind in einem Verkehrsstau und müssen warten; vor Ihnen befindet sich ein Fußgängerüberweg. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-105

Ein Fußgängerüberweg ist verschneit; sichtbar ist nur das Hinweiszeichen "Fußgängerüberweg". Ein Fußgänger will die Fahrbahn überqueren. Was ist richtig?

1.2.26-106

Warum ist rechtzeitiges Bremsen beim Annähern an Zebrastreifen besonders wichtig?

1.2.26-108

Die Ampel zeigt „Grün“. Sie wollen rechts abbiegen. Wie verhalten Sie sich gegenüber Personen, welche die?Straße überqueren, in die Sie einbiegen möchten?

1.2.26-109

Wie verhalten Sie sich gegenüber Personen, welche die Straße überqueren, in die Sie einbiegen möchten?

1.2.26-110

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.26-111

In welchen Fällen müssen Sie an einen?Fußgängerüberweg besonders vorsichtig heranfahren?

1.2.26-112

Ein Fußgängerüberweg ist verschneit; sichtbar ist nur das Hinweiszeichen „Fußgängerüberweg“. Ein Fußgänger möchte die Fahrbahn überqueren. Was ist richtig?

1.2.26-113

Eine Person will die Fahrbahn auf dem Fußgängerüberweg überqueren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-114

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.26-115

Warum ist eine defensive Fahrweise beim Annähern an Fußgängerüberwege besonders wichtig?

1.2.26-116

Sie fahren auf einer Straße mit zwei Fahrstreifen in einer Richtung auf dem linken Fahrstreifen. Vor einem ca. 30 m entfernten Fußgängerüberweg hält auf dem rechten Fahrstreifen ein Lkw an. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-117

Ein Radfahrer möchte – ohne abzusteigen – auf einem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-118

Vor Ihnen befindet sich ein Fußgängerüberweg, hinter dem der Verkehr auf Ihrem Fahrstreifen stockt. Wie verhalten Sie sich?

1.2.26-119

Wie verhalten Sie sich richtig?

1.2.34-001

Sie sind an einem Verkehrsunfall beteiligt. Wozu sind Sie verpflichtet? Sie müssen

1.2.34-002

Sie haben ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Trotz angemessener Wartezeit ist der Geschädigte nicht erschienen. Was müssen Sie tun?

1.2.34-003

Über welche Telefonnummern können Sie nach einem Unfall mit Verletzten die Polizei und einen Not- oder Rettungsdienst erreichen?

1.2.34-101

Wozu sind Sie verpflichtet, wenn Sie an einem Verkehrsunfall beteiligt sind, bei dem Personen verletzt wurden? Sie müssen

1.2.34-102

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. In welcher Reihenfolge gehen Sie vor?

1.2.34-103

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. Was sollten Sie in der Regel zuerst tun?

1.2.34-105

Sie erkennen vor sich eine Unfallstelle. Was tun Sie?

1.2.34-106

Wie können Sie auf der Autobahn Hilfe anfordern?

1.2.34-107

Wie erkennen Sie den kürzesten Weg zur nächsten Notrufsäule auf der Autobahn?

1.2.34-108

Sie haben auf einer Landstraße außerhalb einer geschlossenen Ortschaft nach einer unübersichtlichen Stelle einen Unfall. Wie sichern Sie diese Unfallstelle ab?

1.2.34-109

Sie bemerken im Tunnel einen Unfall. Was ist zu tun?

1.2.34-110

Sie sind an einem Verkehrsunfall beteiligt. Wozu sind Sie verpflichtet? Ich muss

1.2.34-111

Sie haben auf einer Landstraße einen Unfall. Wie sichern Sie diese Unfallstelle ab?

1.2.34-112

Woran erkennen Sie den kürzesten Weg zur nächsten Notrufsäule auf Bundesautobahnen? An den

1.2.36-001

Ein Polizeibeamter regelt auf einer Kreuzung den Verkehr, obwohl die Ampeln in Betrieb sind. Was gilt?

1.2.36-002

Ein Polizeibeamter regelt den Verkehr auf einer Kreuzung, an der vorfahrtregelnde Verkehrszeichen aufgestellt sind. Was gilt?

1.2.36-003

Welche Bedeutung haben Weisungen von Polizeibeamten?

1.2.36-004

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.36-005

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.36-006

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.36-007

Im Rückspiegel sehen Sie auf dem Dach eines unmittelbar hinter Ihnen fahrenden Streifenwagens in roter Leuchtschrift "STOP POLIZEI". Für wen gilt dies?

1.2.36-008

An einem direkt vor Ihnen fahrenden Polizeifahrzeug leuchtet "BITTE FOLGEN" auf. Welche Bedeutung hat dies?

1.2.36-009

Ein Polizeifahrzeug überholt Sie und schert vor Ihnen ein. Auf dem Dach erscheint in roter Leuchtschrift "BITTE FOLGEN". Für wen gilt dies?

1.2.36-010

Aus einem unmittelbar vor Ihnen fahrenden Polizeifahrzeug wird Ihnen eine rot leuchtende Winkerkelle gezeigt. Was bedeutet dies?

1.2.36-101

Was gilt hier?

1.2.37-001

Was gilt hier?

1.2.37-002

Welches Verhalten ist richtig?

1.2.37-003

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.37-004

Die Ampel zeigt gelbes Blinklicht. Welches Verhalten ist richtig?

1.2.37-005

Wo müssen Sie warten?

1.2.37-006

Wie müssen Sie sich hier verhalten?

1.2.37-007

Was ist bei dieser Ampel mit Grünpfeilschild erlaubt? (Wechsellichtzeichen mit Grünpfeilschild)

1.2.37-008

Wann darf bei dieser Ampel mit Grünpfeilschild nach rechts abgebogen werden? (Wechsellichtzeichen mit Grünpfeilschild)

1.2.37-009

Wo ist bei dieser Ampel mit Grünpfeilschild vor dem Abbiegen nach rechts anzuhalten? (Wechsellichtzeichen mit Grünpfeilschild)

1.2.37-010

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.2.37-011

Wo müssen Sie warten?

1.2.37-012

Was gilt hier?

1.2.37-013

Wie verhalten Sie sich?

1.2.37-015

Was gilt hier?

1.2.37-016

Sie wollen an dieser Ampel mit Grünpfeilschild nach rechts abbiegen. Welches Verhalten ist richtig?

1.2.37-017

Wie sollten Sie sich verhalten?

1.2.37-101

Sie wollen bei "Grün" nach links abbiegen; links neben Ihnen will eine Straßenbahn geradeaus weiterfahren. Was ist richtig?

1.2.37-102

Sie haben sich versehentlich rechts eingeordnet, obwohl Sie nach links abbiegen möchten. Wie dürfen Sie weiterfahren?

1.2.37-103

Was bedeuten diese Dauerlichtzeichen?

1.2.38-001

Es nähert sich ein Fahrzeug mit blauem Blinklicht und Einsatzhorn. Wie verhalten Sie sich?

1.2.38-002

Sie hören ein Einsatzhorn. Welche Fragen müssen Sie sich in diesem Moment stellen?

1.2.38-003

Wovor kann gelbes Blinklicht auf einem Fahrzeug warnen?

1.2.38-101

Was kann es bedeuten, wenn an einem Fahrzeug blaues Blinklicht - jedoch kein Einsatzhorn - eingeschaltet ist?

1.2.38-102

Welche Bedeutung kann das blaue Blinklicht allein (ohne Einsatzhorn) haben?

1.2.38-104

Hinter Ihnen fährt ein Rettungswagen mit blauem Blinklicht und Einsatzhorn. Wie verhalten Sie sich?

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kleinkrafträder (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3)und Fahrräder mit Hilfsmotor (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschinen oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrädern aufweisen)

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer

Ausnahmen der Klasse M:

  • Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf Mofa auch ohne Prüfbescheinigung fahren.
  • Wer im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, gleich welcher Klasse, benötigt zum Führen eines Mofas ebenfalls keine Prüfbescheinigung

Als Kleinkrafträder gelten auch:

  • Krafträder mit max. 50 cm3 Hubraum und einer bbH von max. 50 km/h, wenn sie bis zum 31.12.2001 erstmals in Verkehr gekommen sind.
  • Kleinkrafträder, die nach dem Recht der ehemaligen DDR bis zum 28.02.1992, erstmals in den Verkehr gekommen sind.
blogrezensionen
InXprsble: Unsicher die App zu kaufen?

Das musst du auf keinen Fall sein! Hab heute meine Theorieprüfung mit 0 Fehlern bestanden! :) Es hat richtig Spaß gemacht, mit der App zu lernen und man hat sie so gut wie immer dabei. Sehr professionell und schön gemacht und garantiert Erfolg, wenn man dran bleibt! Sie enthält sogar ein kleines Spiel "GoVorfahrt" .. Damit schulst du dich anfangs mit dem "rechts vor links" Alles in allem einfach Top und sein Geld auf jeden Fall wert! 5 Sterne
Baba_26: Super

Diese App ist der Hammer, wirklich sehr empfehlenswert. Lieber 13€ fuer diese App, als 50€ fuers Buch.