Motorrad Klasse MOFA Fragen zu: Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge



Prüfungsfragen


2.6.02-004

Welche Veränderungen können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen?

2.6.02-005

Welche Veränderungen können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen?

2.6.02-010

Was ist vorgeschrieben, wenn die Haftpflichtversicherung Ihres Fahrzeugs erloschen ist? Das Fahrzeug

2.6.02-011

Wann dürfen Sie mit einem Mofa auf öffentlichen Straßen nicht fahren?

2.6.02-012

Wie alt müssen Sie mindestens sein, um ein Mofa fahren zu dürfen?

2.6.02-013

Welche Folgen hat es, wenn Sie mit einem Mofa fahren, das durch "Frisieren" schneller als 25 km/h läuft?

2.6.02-014

Wodurch erlischt die Betriebserlaubnis eines Mofas?

2.6.02-015

Welche Papiere müssen Sie mitführen?

2.6.02-016

Sie wollen auf öffentlichen Straßen fahren. Welche Versicherung muss für Ihr Fahrzeug abgeschlossen werden?

2.6.02-017

Wodurch weisen Sie nach, dass Sie eine Haftpflichtversicherung für Ihr Fahrzeug abgeschlossen haben?

2.6.02-018

Wie lange ist das Versicherungskennzeichen höchstens gültig?

2.6.02-019

Welche Folgen hat es für die Benutzung Ihres Fahrzeugs auf öffentlichen Straßen, wenn das Versicherungskennzeichen ungültig geworden ist?

2.6.02-021

Durch Veränderungen an Ihrem Fahrzeug ist die Betriebserlaubnis erloschen. Welche Folgen hat das?

2.6.02-023

Das Versicherungskennzeichen Ihres Zweirades ist nicht mehr gültig. Welche Folgen hat es, wenn Sie damit weiterhin fahren?

2.6.02-030

Durch eine technische änderung an Ihrem Fahrzeug ist die Betriebserlaubnis erloschen. Mit welchen Folgen müssen Sie rechnen, wenn Sie das Fahrzeug dennoch auf öffentlichen Straßen benutzen?

2.6.02-406

Welche Folgen hat ein ungültiges Versicherungskennzeichen für die Benutzung eines Fahrzeugs auf öffentlichen Straßen? Das Fahrzeug darf

2.6.02-412

Welche Veränderungen am Fahrzeug können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen?

2.6.02-004

Welche Veränderungen können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen?

2.6.02-005

Welche Veränderungen können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen?

2.6.02-010

Was ist vorgeschrieben, wenn die Haftpflichtversicherung Ihres Fahrzeugs erloschen ist? Das Fahrzeug

2.6.02-011

Wann dürfen Sie mit einem Mofa auf öffentlichen Straßen nicht fahren?

2.6.02-012

Wie alt müssen Sie mindestens sein, um ein Mofa fahren zu dürfen?

2.6.02-013

Welche Folgen hat es, wenn Sie mit einem Mofa fahren, das durch "Frisieren" schneller als 25 km/h läuft?

2.6.02-014

Wodurch erlischt die Betriebserlaubnis eines Mofas?

2.6.02-015

Welche Papiere müssen Sie mitführen?

2.6.02-016

Sie wollen auf öffentlichen Straßen fahren. Welche Versicherung muss für Ihr Fahrzeug abgeschlossen werden?

2.6.02-017

Wodurch weisen Sie nach, dass Sie eine Haftpflichtversicherung für Ihr Fahrzeug abgeschlossen haben?

2.6.02-018

Wie lange ist das Versicherungskennzeichen höchstens gültig?

2.6.02-019

Welche Folgen hat es für die Benutzung Ihres Fahrzeugs auf öffentlichen Straßen, wenn das Versicherungskennzeichen ungültig geworden ist?

2.6.02-021

Durch Veränderungen an Ihrem Fahrzeug ist die Betriebserlaubnis erloschen. Welche Folgen hat das?

2.6.02-023

Das Versicherungskennzeichen Ihres Zweirades ist nicht mehr gültig. Welche Folgen hat es, wenn Sie damit weiterhin fahren?

2.6.02-030

Durch eine technische änderung an Ihrem Fahrzeug ist die Betriebserlaubnis erloschen. Mit welchen Folgen müssen Sie rechnen, wenn Sie das Fahrzeug dennoch auf öffentlichen Straßen benutzen?

2.6.02-406

Welche Folgen hat ein ungültiges Versicherungskennzeichen für die Benutzung eines Fahrzeugs auf öffentlichen Straßen? Das Fahrzeug darf

2.6.02-412

Welche Veränderungen am Fahrzeug können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen?

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:
Eine Mofa-Prüfbescheinigung ist im offiziellen Sprachgebrauch weder ein Führerschein noch eine Fahrerlaubnis. Die aber der Vollständigkeit wegen mit aufgeführt wird. Die Mofa-Ausbildung findet in Fahrschule oder auf weiterführenden Schulen bei dafür qualifizierte Lehrkräfte statt. Bis auf einigen Übungsfahrten wird nur theoretisch geprüft, eine Fahrprüfung in dem Sinne gibt es nicht.

Mindestalter: 15 Jahre
Voraussetzungen: Die MOFA-Prüfbescheinigung kann jeder erwerben (§ 5 FeV).

Fahrzeuge (siehe § 4 FeV):
1. einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor — auch ohne Tretkurbeln —‚ wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt (Mofas); besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen jedoch angebracht sein.

Befristung: Die MOFA-Prüfbescheinigung ist unbefristet gültig.

Einschluss: Die MOFA-Prüfbescheinigung schließt keine anderen Berechtigungen ein.

Sonstiges: Personen, die vor dem 1.4.1965 geboren sind, benötigen keine MOFA-Prüfbescheinigung, stattdessen muss u.a. der Personalausweis mitgeführt werden (§ 76 Nr. 3 FeV).

blogrezensionen
Sven Friedrich: BESTANDEN!!!

Grundsätzlich eine sehr gute app. Man kann unterwegs lernen und sich such Anteorten erklären lassen. Schwierige Fragen kann man Markieren um später noch mal auf diese einzugehen. Was ich festgestellt habe, ist dass nicht alle fragen dabei waren. Ich hatte eine Erweiterung zu A angegeben und parallel zum app hatte ich auch die Bögen und da waren einige dabei die ich auf der app noch nicht gelesen hatte.
Turkisch22: Top App

Hallo Leute, Habe gestern die Prüfung gemacht und habe nur unterwegs gelernt. Verzichtet auf Papierkram und alles, lerne mit dem App. Ich habe nur ein Tag damit durchgelernt und habe bestanden.