Sonderklasse L Fragen zu: Eignung und Befähigung von Kraftfahrern

Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Miles373948474: Wow ?Perfekt?

Ich bin sprachlos... nach dem Update jetzt noch besser besonders das Design ist Klasse ?
Schiran Nosrati: Für Fahrschüler: KAUFT ES, LERNEFFEKT GARANTIERT!

Ich habe ja schon wirklich sehr viele Apps hier im AppStore gekauft und runtergeladen und definitiv sind von 100 meistens nur 1-2 gute drin. Dieses hier ist definitiv eines der beiden! Der Fragenkatalog ist ziehmlich aktuell und die Auswahl der Katigorien (A, B, UFO, usw.) lässt auch keine Wünsche offen! Ich kann es wirklich allen empfehlen, die gerade bich Fahrschüler sind oder generell ihr Wissen wieder aufstocken wollen!!