Sonderklasse L Fragen zu: Überholen

Gefahrenlehre


Überholen



Prüfungsfragen


1.1.06-001

Radfahrer und Fußgänger sind auf der Fahrbahn. Was ist beim Überholen zu beachten? Sie dürfen

1.1.06-002

Ist es leichtsinnig, noch kurz vor einer Kreuzung einen Lastzug zu überholen?

1.1.06-003

Wie verhalten Sie sich richtig? Ich überhole den Radfahrer

1.1.06-101

Sie wollen einen Radfahrer überholen. Reichen dabei 50 cm Seitenabstand aus?

1.1.06-102

Warum kann Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich sein? Weil die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs oft

1.1.06-103

Welche Fehler machen das Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich?

1.1.06-104

Wann wird ein Überholender gefährdet? Wenn der Eingeholte

1.1.06-105

In welchen Fällen muss das Überholen abgebrochen werden?

1.1.06-106

Wann ist das Überholen verboten?

1.1.06-107

Womit müssen Sie in dieser Situation rechnen?

1.1.06-108

Worauf stellen Sie sich ein?

1.1.06-109

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie überholen wollen?

1.1.06-110

Wie müssen Sie sich verhalten?

1.1.06-113

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.1.06-114

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-115

Wie sollten Sie sich jetzt verhalten?

1.1.06-116

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-117

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-118

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-119

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-120

Warum müssen Sie hier verzögern?

1.1.06-121

Womit müssen Sie in dieser Situation rechnen?

1.1.06-122

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie überholen wollen?

1.1.06-123

Sie möchten überholen. Worauf stellen Sie sich ein?

1.1.06-124

Sie möchten in einer schmalen Straße Radfahrer überholen. Wegen der Straßenbreite ist ein Seitenabstand zu ihnen von höchstens 50 cm möglich. Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-125

Sie möchten Radfahrer überholen. Was ist bei der Wahl des Seitenabstandes zu berücksichtigen?

1.1.06-126

Warum sollten Sie hier nicht weiter überholen? Wegen des

1.1.06-001

Radfahrer und Fußgänger sind auf der Fahrbahn. Was ist beim Überholen zu beachten? Sie dürfen

1.1.06-002

Ist es leichtsinnig, noch kurz vor einer Kreuzung einen Lastzug zu überholen?

1.1.06-003

Wie verhalten Sie sich richtig? Ich überhole den Radfahrer

1.1.06-101

Sie wollen einen Radfahrer überholen. Reichen dabei 50 cm Seitenabstand aus?

1.1.06-102

Warum kann Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich sein? Weil die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs oft

1.1.06-103

Welche Fehler machen das Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich?

1.1.06-104

Wann wird ein Überholender gefährdet? Wenn der Eingeholte

1.1.06-105

In welchen Fällen muss das Überholen abgebrochen werden?

1.1.06-106

Wann ist das Überholen verboten?

1.1.06-107

Womit müssen Sie in dieser Situation rechnen?

1.1.06-108

Worauf stellen Sie sich ein?

1.1.06-109

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie überholen wollen?

1.1.06-110

Wie müssen Sie sich verhalten?

1.1.06-113

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

1.1.06-114

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-115

Wie sollten Sie sich jetzt verhalten?

1.1.06-116

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-117

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-118

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-119

Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-120

Warum müssen Sie hier verzögern?

1.1.06-121

Womit müssen Sie in dieser Situation rechnen?

1.1.06-122

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie überholen wollen?

1.1.06-123

Sie möchten überholen. Worauf stellen Sie sich ein?

1.1.06-124

Sie möchten in einer schmalen Straße Radfahrer überholen. Wegen der Straßenbreite ist ein Seitenabstand zu ihnen von höchstens 50 cm möglich. Wie verhalten Sie sich?

1.1.06-125

Sie möchten Radfahrer überholen. Was ist bei der Wahl des Seitenabstandes zu berücksichtigen?

1.1.06-126

Warum sollten Sie hier nicht weiter überholen? Wegen des

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Axel.B: Perfekt

Ich hatte heute meine theoretische Prüfung gehabt. Und ich muss sagen, dass hätte ich selber nicht gedacht -? 0 Fehlerpunkte.
barney_stinson93: Geniale App

Habe am Montag meine Theorieprüfung problemlos mit 0 Fehlerpunkten bestanden. Der Lerneffekt ist durch die sehr anschauliche Fehlerstatistik sehr hoch und der größte Vorteil ist natürlich dass man überall unterwegs wenn man mal kurz Zeit hat lernen kann. Für alle Fahrschüler empfehlenswert!