Sonderklasse L Fragen zu: Abbiegen, Wenden und Rückwärtsfahren

Verhalten im Straßenverkehr


Abbiegen, Wenden und Rückwärtsfahren



Prüfungsfragen


2.2.09-301

Sie wollen mit einem landwirtschaftlichen Zug mit 2 Anhängern nach rechts abbiegen. Worauf müssen Sie achten?

2.2.09-401

Was können Sie tun, um gefährliche Situationen zu vermeiden, wenn Sie mit einer Zugmaschine von der Feldarbeit kommen und in eine Landstraße einbiegen wollen?

2.2.09-402

Sie haben an Ihre Zugmaschine einen weit nach hinten hinausragenden Pflug montiert. Worauf müssen Sie beim Abbiegen nach rechts achten?

2.2.09-403

Sie haben an Ihre Zugmaschine einen weit nach hinten hinausragenden Pflug angebaut. Wer kann dadurch beim Rechtsabbiegen gefährdet werden?

2.2.09-404

Sie haben an Ihre Zugmaschine einen weit nach hinten hinausragenden Heuwender angebaut. Wer kann dadurch beim Linksabbiegen gefährdet werden?

2.2.09-405

Sie haben an Ihrer Zugmaschine einen weit nach hinten hinausragenden Heuwender angebaut. Wer kann dadurch beim Linksabbiegen gefährdet werden?

2.2.09-406

Sie möchten mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit 2 Anhängern nach rechts abbiegen. Worauf müssen Sie achten?

2.2.09-407

Sie kommen mit einer Zugmaschine von der Feldarbeit und möchten in eine Straße einbiegen. Was sollen Sie?zur Vermeidung gefährlicher Situationen beachten?

2.2.09-301

Sie wollen mit einem landwirtschaftlichen Zug mit 2 Anhängern nach rechts abbiegen. Worauf müssen Sie achten?

2.2.09-401

Was können Sie tun, um gefährliche Situationen zu vermeiden, wenn Sie mit einer Zugmaschine von der Feldarbeit kommen und in eine Landstraße einbiegen wollen?

2.2.09-402

Sie haben an Ihre Zugmaschine einen weit nach hinten hinausragenden Pflug montiert. Worauf müssen Sie beim Abbiegen nach rechts achten?

2.2.09-403

Sie haben an Ihre Zugmaschine einen weit nach hinten hinausragenden Pflug angebaut. Wer kann dadurch beim Rechtsabbiegen gefährdet werden?

2.2.09-404

Sie haben an Ihre Zugmaschine einen weit nach hinten hinausragenden Heuwender angebaut. Wer kann dadurch beim Linksabbiegen gefährdet werden?

2.2.09-405

Sie haben an Ihrer Zugmaschine einen weit nach hinten hinausragenden Heuwender angebaut. Wer kann dadurch beim Linksabbiegen gefährdet werden?

2.2.09-406

Sie möchten mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit 2 Anhängern nach rechts abbiegen. Worauf müssen Sie achten?

2.2.09-407

Sie kommen mit einer Zugmaschine von der Feldarbeit und möchten in eine Straße einbiegen. Was sollen Sie?zur Vermeidung gefährlicher Situationen beachten?

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Chris Wokel: i Fahrschule

Ein super App! Habe im Urlaub (Flugzeug) super lernen können. App ist ähnlich der neuen Prüfung aufgebaut und sehr gut durchdacht! Ich habe für Motorrad gelernt und jetzt locker mit 0 Fehlern die Prüfung bestanden! ... Danke App :-)
elyas@mamas_parfum: Super

Die Prüfung hab ich hiermit mit 0 Fehlerpunkten bestanden. :)