Sonderklasse T Fragen zu: Wechsellichtzeichen und Dauerlichtzeichen

Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Thommy_CGN: Prüfung bestanden

Hier gibt es nicht viel zu sagen. Prüfungsbögen immer dabei zu haben und bei Leerlauf kurz mal eben einen machen zu können, erleichtert das Lernen ungemein. Ist sein Geld absolut wert.
Seehr hoher Suchtfaktor: Der hammer!

Gründe warum man zuschlagen muss: + billiger als die Fahrbögen + es lässt sich viel schneller lernen + umfangreich (Prüfungssimulation etc.) + lernen auch für unterwegs Habe nur mit der App gelernt und meine Theorieprüfung Klasse B heute mit 0 Fehlerpunkten bestanden! :-) Absolute Kaufempfehlung!