Bus Klasse D Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Unfall
2.22.2.34-204

Bei einem Unfall stürzt Ihr Bus um und die Türen lassen sich nicht mehr öffnen. Was müssen Sie tun?

Antworten:
  • Die unverletzten Fahrgäste bitten, mitzuhelfen, dass Verletzte, Gebrechliche und Kinder sicher den Bus verlassen können

  • Die Fahrgäste auffordern, sofort durch Notausstiegsfenster und Notluken den Bus zu verlassen und dabei Ruhe zu bewahren

  • Zunächst auf Hilfe warten

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz mit einer zulässigen Gesamtmasse mit mehr als 3500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • beinhaltet D1
  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
7784Chris: Super!!!!!

Habe nur 3Wochen mit iFahrschule gelernt, und habe heute die Prüfung mit 0 Fehlern bestanden!! Ein super Programm zum lernen! DANKE an Da Vinci
Cliff_Meinung: Alles super

Habe mit diesem Programm gelernt und das auch immer wieder unterwegs oder bei Arzt Besuch . Mit 0 Fehler bestanden und was will man mehr!!! Sehr gut und günstiger als manch andere Software ........