Bus Klasse D Prüfung - Prüfungsfrage:

Technik
Bremsanlagen und Geschwindigkeitsregler
2.72.7.06-215

Bei einem wegen Motorschaden liegen gebliebenen Kraftfahrzeug ist die Federspeicher-Bremse eingelegt. Der Luftvorrat ist erschöpft. Wie wirkt sich das aus?

Antworten:
  • Um das Fahrzeug abschleppen zu können, muss die Federspeicher-Bremse mit der Hilfslöseeinrichtung gelöst werden

  • Um das Fahrzeug abschleppen zu können, müssen die Federspeicher ausgebaut werden

  • Die Federspeicher-Bremse reagiert nicht auf das Betätigen des Handbremsventils

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz mit einer zulässigen Gesamtmasse mit mehr als 3500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • beinhaltet D1
  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
Antiatom: Genial!

Wirklich gut gemacht, das Lernen macht Spaß und ist dank der Statistik auch einfach! Hab ohne Fehler bestanden^^
bilderburger: TOLL - absolut Ideal !!

Habe ausschließlich mit diesem Programm gelernt (A Direkteinstieg) und mit 0 Fehlern bestanden - tolles App !!