Bus Klasse D Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Unfall
2.22.2.34-208

Muss der an einem Unfall Beteiligte sein Fahrzeug beiseite fahren?

Antworten:
  • Ja, in jedem Fall

  • Ja, bei geringfügigem Schaden

  • Nein, in keinem Fall

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz mit einer zulässigen Gesamtmasse mit mehr als 3500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • beinhaltet D1
  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
deejaydoublep: Eine der nützlichsten Apps im AppStore

Was soll man sagen, gute Menüführung gebündelt mit gutem Layout der Fragen, Stabil, Statistiken optimal, fehlerhafte Aufgaben mit einem Fingertipp nochmal üben, grosses Repertoire (an Klassen)..
mik1991: gut umgesetzt

der große vorteil einer app gegenüber pc programm und fragebögen, dass man sie überall mithinnehmen kann und sie in die hosentasche passen und eine statistik geführt wird mit der man seinen schwächen auf den grund gehen kann ist sehr gut umgesetzt worden