Bus Klasse D Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Überholen
1.11.1.06-106

Wann ist das Überholen verboten?

Antworten:
  • Wenn Sie nicht die gesamte Überholstrecke überblicken

  • Wenn die Verkehrslage unklar ist

  • Wenn Sie nicht wesentlich schneller fahren können als der zu Überholende

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz mit einer zulässigen Gesamtmasse mit mehr als 3500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • beinhaltet D1
  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
ToEhr: Gleich bestanden!

Durchs Üben mit dieser App locker bestanden. Klasse!
llobens: Bestens

Einfach nur empfehlenswert...Sehr gut dass die neuen Animationen schon enthalten sind. Eine Sache nur: Bei der Erklärung von Frage 1.1.03-103...da steht, dass aufgrund der Wasserlache der Bremsweg kürzer ist, was zu Auffahrunfällen führen kann. Müsste doch heißen längerer Bremsweg oder ich hab mich verlesen.