Bus Klasse D Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
Zulassung zum Straßenverkehr, Fahrzeugpapiere, Fahrerlaubnis
2.62.6.02-206

Was kann dazu führen, dass Ihre Eignung als Busfahrer überprüft werden muss? Zweifel an

Antworten:
  • - Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten als Busfahrer

  • - Ihrer körperlichen oder geistigen Eignung

  • - der Zuverlässigkeit Ihres Arbeitgebers

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz mit einer zulässigen Gesamtmasse mit mehr als 3500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • beinhaltet D1
  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
Sascha8010: Absolute Spitze!

Mir wurde vom Fahrlehrer davon abgeraten. Gut, dass ich nicht drauf gehört habe!!! Heute die Prüfung mit 0 Fehlerpunkten bestanden. Perfekt
Maxwell111: Suuuuper!!!

Habe nur mit iFahrschule für meine theorieprüfung gelernt und beim ersten mal direkt mit 0 Fehlerpunkten bestanden