Bus Klasse D Prüfung - Prüfungsfrage:

Technik
Fahrbetrieb, Fahrphysik, Fahrtechnik
2.72.7.01-214

Was müssen Sie als Busfahrer im Fahrdienst beachten? Sie dürfen während

Antworten:
  • - des Fahrens sich nicht mit den Fahrgästen unterhalten

  • - des Fahrens rauchen, wenn der Bus gut belüftet ist

  • - der Beförderung von Fahrgästen nicht rauchen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz mit einer zulässigen Gesamtmasse mit mehr als 3500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • beinhaltet D1
  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
sv1974: Spitze...

...seit einem Jahr überrede ich meine Freundin zum Erwerb eines Führerscheines. Ihre größte Angst galt der Theorie (heimlich hatten wir schon die Praxis getestet). Der anfänglich sehr hoch erschienende Preis ist jeden Cent wert. Selbstkritisch sollte jeder sich mal testen und sehen wieviel er noch weiß. Jedenfalls ist es sehr gut gemacht, der Support hilft superschnell und meine Freundin übt fleißig, jeden Tag...
tobi-weise: perfekte Vorbereitung!!!

Ein wirklich tolles Programm!!! Schon wenige Tage lernen reichen aus um fit für die Prüfung zu sein weil man quasi überall mal eben schnell einen Bogen lösen kann.