Bus Klasse D Prüfung - Prüfungsfrage:

Technik
Ausrüstung von Fahrzeugen
2.72.7.10-210

Was muss in Bussen deutlich gekennzeichnet sein?

Antworten:
  • Die Unterbringung des Bordwerkzeugs

  • Die Sitzplätze für Schwerbehinderte im Linienverkehr

  • Die Unterbringung der Verbandkästen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz mit einer zulässigen Gesamtmasse mit mehr als 3500 kg (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • beinhaltet D1
  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
emao25: Frage

? seit dem 1.7. gibt es neue Bögen mit Bildern. Wann erscheint ein update dazu? ????
horty179: Spitzenmäßig!

Hab die Theorieprüfung für die A-Klasse heute mit 0 Fehlern bestanden. Vielen Dank an die Entwicker! Wirklich die beste Methode, um den Stoff effizient zu lernen.