Bus Klasse D1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Technik
Ausrüstung von Fahrzeugen
2.72.7.10-204

Ihr Bus hat eine zulässige Gesamtmasse von 4 t. Was müssen Sie mitführen?

Antworten:
  • Eine leistungsfähige Taschenlampe

  • 50 Liter Reservekraftstoff in Kanistern

  • Ein Warndreieck und eine Warnleuchte

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 8 und nicht mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
Paulusbonus: Bestanden

Jo echt Perfekt bisi gelernt und auch gleich bestanden. Echt sein Geld wert!
Akufresh: Bestanden...

...mit 0 Fehlern. Hab kein einziges mal ins Buch geschaut und keine Übungsbögen gemacht. Nur mit der App gelernt. Hat Spaß gemacht aufm iPod zu lernen und super Wirkung gezeigt. --> auf jeden Fall empfehlenswert. Der Preis ist gerechtfertigt (das gedruckte Lehrmaterial kostet um einiges mehr!) und bei dem Preis, den ein Führerschein kostet fallen 13 Euro doch gar nicht mehr auf.