Bus Klasse D1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Überholen
1.11.1.06-001

Radfahrer und Fußgänger sind auf der Fahrbahn. Was ist beim Überholen zu beachten? Sie dürfen

Antworten:
  • - mit einem Seitenabstand von weniger als 1,0 m überholen, wenn Sie rechtzeitig hupen

  • - nicht überholen, wenn Sie einen ausreichenden Seitenabstand wegen Gegenverkehr nicht einhalten können

  • - nur mit ausreichendem Seitenabstand (mindestens 1,5 m) überholen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 8 und nicht mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
Antiatom: Genial!

Wirklich gut gemacht, das Lernen macht Spaß und ist dank der Statistik auch einfach! Hab ohne Fehler bestanden^^
fotoaddy: Super!!

Jetzt kann ich immer und überall für meine Prüfung lernen! Jetzt noch eine kurze Erläuterung zu jeder richtigen Antwort, und der App wäre perfekt.