Bus Klasse D1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Alkohol, Drogen, Medikamente
1.11.1.09-017

Welche Folgen kann es haben, wenn man unter Einwirkung von Drogen (wie z.B. Haschisch, Heroin, Kokain) ein Kraftfahrzeug führt?

Antworten:
  • Anordnung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung

  • Entzug der Fahrerlaubnis oder Fahrverbot

  • Geld- und/oder Freiheitsstrafe

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - zur Personenbeförderung mit mehr als 8 und nicht mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten. Nach jeweils 5 Jahren ärztliche Untersuchung, sowie ein augenärztliches Gutachten. Ab dem 50. Geburtstag sowie bei jeder folgenden Verlängerung wird wie bei der Ersterteilung verfahren.

  • nur mit Klasse B
  • ab 21 Jahre
blogrezensionen
Lezrock: Sehr gutes Lernprogramm

Ich habe gerade erfolgreich die theoretische Fahrprüfung mit Hilfe dieser App bestanden. Pros: +man kann überall und unterwegs lernen +App ist Universal, läuft auf iPhone/iPod/iPad +hilfreiche Lernfunktionen wie Abfragen von nur falsch beantworteten oder vor dir markierten Fragen +tolle Statistiken geben guten Überblick über persönliche Entwicklung Cons: - iGo Vorfahrt nicht inklusive - kein Datensync der bereits gelernten Fragen, wenn mit iPhone und iPad parallel gelernt werden will (Vorbild dropbox Support bei 1password). Vielleicht kommt das ja mit ios5 und icloud.
Leonard Valencia: Super!

Mit iFahrschule habe ich innerhalb von zwei Tagen alles gelernt und die Theorie im ersten Anlauf bestanden. TOP APP!