LKW Klasse C Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Verhalten an Fußgängerüberwegen und gegenüber Fußgängern
1.21.2.26-115

Warum ist eine defensive Fahrweise beim Annähern an Fußgängerüberwege besonders wichtig?

Antworten:
  • Damit Fußgänger nicht verunsichert werden

  • Damit Auffahrunfälle vermieden werden

  • Damit nachfolgende Fahrzeuge leichter überholen können

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Kraftomnibusse im Inland über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse ohne Fahrgäste - gegebenenfalls mit Anhänger -, nur zur Überprüfung des technischen Zustandes des Fahrzeugs oder der Überführung an einen anderen Ort.

Der Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung unter 21 Jahren ist nur bis 7,5 t zGM. einschl. eines Anhängers zulässig (EWG 3820/85 Art. 5).

Befristung der Besitzdauer auf 5 Jahre, anschl. erneute ärztliche Untersuchung und augenärztliches Gutachten.

  • beinhaltet C1
  • nur mit Klasse B
  • ab 18 Jahre
blogrezensionen
Andre Reus: Mit 0 Fehlern bestanden!

Ich war nach ca. 10 Minuten fertig und habe es mir dann nochmal durchgelesen (was ich nicht einmal hätte machen müssen, da ich nichts mehr korrigieren musste).
Knockoutmucki: Test

Prima..diese app ist einfach nur zum empfehlen. Der Wahnsinn schlechthin.