LKW Klasse C Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Unfall
1.21.2.34-101

Wozu sind Sie verpflichtet, wenn Sie an einem Verkehrsunfall beteiligt sind, bei dem Personen verletzt wurden? Sie müssen

Antworten:
  • - den Verletzten Hilfe leisten

  • - die Unfallstelle absichern

  • - anhalten und sich über die Unfallfolgen vergewissern

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Kraftomnibusse im Inland über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse ohne Fahrgäste - gegebenenfalls mit Anhänger -, nur zur Überprüfung des technischen Zustandes des Fahrzeugs oder der Überführung an einen anderen Ort.

Der Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung unter 21 Jahren ist nur bis 7,5 t zGM. einschl. eines Anhängers zulässig (EWG 3820/85 Art. 5).

Befristung der Besitzdauer auf 5 Jahre, anschl. erneute ärztliche Untersuchung und augenärztliches Gutachten.

  • beinhaltet C1
  • nur mit Klasse B
  • ab 18 Jahre
blogrezensionen
Hellmut K: Vergest die Ankreutzbögen!

Ich mach gerade eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer und muss die Klassen B, C und CE gleichzeitig machen. Mit diesem App war die Theori-Prüfung, bei mir 77 Fragen am Stück, ein Heimspiel und hab alle drei Klassen mit Null Fehlern bestanden. Ich habe den kauf nie bereut.
Ein Zufriedener Kunde: Top App

Kann ich nur weiterempfehlen... Das Geld ist gut investiert.