LKW Klasse C1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
Lenk- und Ruhezeiten
2.62.6.04-215

Was gilt für den Fahrer eines Lkw mit einer zulässigen Gesamtmasse von 6 t als Unterbrechung der Lenkzeit?

Antworten:
  • Ein Radwechsel, den er selbst ausführt

  • Vorgeschriebene Pausen, in denen er keine Arbeit leistet

  • Mithilfe beim Be- oder Entladen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg aber nicht mehr als 7500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz ( auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Befristung der Besitzdauer bis zur Vollendung des 50sten Lebensjahres, danach für jeweils 5 Jahre erneute ärztliche Untersuchung und augenärztliches Gutachten.

  • nur mit Klasse B
  • ab 18 Jahre
blogrezensionen
Benedikt Keil: Perfekt

Wirklich sehr zum empfehlen! Prüfung bestanden!!
Eckelf: Sehr gut

Absolut durchdacht und einfach zu bedienen. Gelernt werden kann überall und Updates gibt es auch sehr zeitnah bei Änderungen im Katalog. Preis ist absolut gerechtfertigt(jegliche andere Materialien müssen eigentlich nicht angeschafft werden. Für Papierbögen zahlt man das 5-fache.)