LKW Klasse C1E Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
Lenk- und Ruhezeiten
2.62.6.04-311

Für wen sind bei gewerblicher Güterbeförderung Lenk- und Ruhezeiten vorgeschrieben? Für Fahrzeugführer

Antworten:
  • - von Lkws oder Lastzügen mit einer zulässigen Gesamtmasse über 2,8 t grundsätzlich

  • - von Kraftfahrzeugen mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zu 2,8 t

  • - von Kraftfahrzeugen – einschließlich Anhänger – mit einer zulässigen Zuggesamtmasse bis zu 2,8 t

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse C1 und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 12 t und die zulässige Gesamtmasse des Anhängers die Leermasse des Zugfahrzeuges nicht übersteigen.

Befristung der Besitzdauer bis zur Vollendung des 50sten Lebensjahres, danach für jeweils 5 Jahre erneute ärztliche Untersuchung und augenärztliches Gutachten.

  • beinhaltet BE
  • nur mit Klasse C1
  • ab 18 Jahre
blogrezensionen
the nico911: Beste Fahrschulapp

Top! Theorie mit 0 Fehlern bestanden, nur mit iFahrschule gelernt!
Jonas g.: 0 Fehler

Bestanden!