Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Umweltschutz
Umweltschutz
1.51.5.01-008

An einem Fahrzeug sind Motor und Schalldämpfer "frisiert". Welche Folgen kann das haben?

Antworten:
  • Der Schadstoffausstoß wird größer

  • Die Lärmbelästigung nimmt zu

  • Der Kraftstoffverbrauch sinkt erheblich

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Leonard Valencia: Super!

Mit iFahrschule habe ich innerhalb von zwei Tagen alles gelernt und die Theorie im ersten Anlauf bestanden. TOP APP!
xXxFanxXx: Top!

Eindeutig das BESTE neben anderen Lerntrainern, Büchern und anderen Lehrmaterialen. Wer seine Lernstatistik beobachtet und alles einmal durchgearbeitet hat, kann eigentlich nicht mehr durchfallen und damit ganz ruhig in die Prüfung gehen.