Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorfahrt, Vorrang
Vorfahrt, Vorrang
1.31.3.01-002

An welchen Stellen ohne vorfahrtregelnde Verkehrszeichen gilt die Regel "rechts vor links"?

Antworten:
  • Wo Feld- oder Waldwege in eine andere Straße münden

  • An Einmündungen mit abgesenktem Bordstein

  • An Straßenkreuzungen und -einmündungen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Funky Eberhard: Großartige Lernhilfe.

Sehr gute Sache. Logisch, übersichtlich & einprägsam. Erleichert das Lernen ungemein.
Erdnussbutter: Subba!

Mega gut das Teil! Hab nur mit dieser App gelernt und die Prüfung heute mit 0 Fehlerpunkten bestanden :)