Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Bahnübergänge
1.21.2.19-101

Sie fahren auf einem Waldweg und nähern sich einem Bahnübergang ohne Andreaskreuz. Wie verhalten Sie sich?

Antworten:
  • Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren und beobachten, ob sich ein Schienenfahrzeug nähert

  • Horchen, ob sich durch Pfeifen oder Läuten ein Schienenfahrzeug ankündigt

  • Ohne weiteres durchfahren, da Schienenfahrzeuge hier wartepflichtig sind

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
AviatorZ: Bestanden!

Habe Klasse CE gemacht und dieses App zum Lernen gekauft. Resultat: mit null Fehler bestanden... und ich habe nicht einen Papierbogen gemacht, ausschließlich mit dem App. gelernt. Also: wenn Führerschein, dann dieses App. Klasse!!!
Pasa79: Bestanden ??

In fünf Minuten mit 0 Fehlern bestanden, vielen Dank!