Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-033

Sie haben Ihr zugelassenes Fahrzeug verkauft. Der Käufer hat bezahlt. Was müssen Sie tun?

Antworten:
  • Die Prüfplakette vom amtlichen Kennzeichen entfernen

  • Dem Käufer die Fahrzeugpapiere (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief oder Betriebserlaubnis) gegen Empfangsbestätigung aushändigen

  • Namen und Anschrift des Käufers unverzüglich der Zulassungsstelle mitteilen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Patrick Geselbracht: Weltklasse

Mit dem Update ist die App sogar noch besser geworden und mein einziger Kritikpunkt besteht nicht mehr, da man sich jetzt alle Bildet nach einem Klick sogar im Landscape Modus in voller Breite anzeigen lassen kann. Das neue Design gefällt mit gut. Ich finde es nur schade, dass man, wenn man iVorfahrt schon vor Version 2.0 im App Store gekauft hat, dieses nicht kostenlos über In App Purchase quasi als update einbinden lassen kann. Ansonsten bin ich jetzt noch zufriedener als zuvor! Weiter so!
Oldchiller: Danke

Hab mit 0 Punkten bestanden 3 Tage gelernt einfach der Hammer