Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Unfall
1.21.2.34-108

Sie haben auf einer Landstraße außerhalb einer geschlossenen Ortschaft nach einer unübersichtlichen Stelle einen Unfall. Wie sichern Sie diese Unfallstelle ab?

Antworten:
  • Warndreieck gut sichtbar in ca. 100 m Entfernung aufstellen

  • Nur Warnblinklicht einschalten

  • Andere Fahrzeuge, falls erforderlich, z. B. durch Handzeichen warnen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
MHauß: Klasse

Super App! Habe meine Prüfung mit 0 Fehlerpunkten bestanden und nebenbei noch einige Euros gespart, da ich mir nicht die teuren Fahrschulprogramme (ca. 70€) kaufen musste. Tolles Design, gute Erklärungen und Lernmethoden - Top App! Nicht wegen hohem Kaufpreis zurück schrecken...
Chrisiphone: Supi

Gestern 6.2.12 habe ich meine Prüfung mit 0 Fehlern bestanden. Super app!!