Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Verhalten gegenüber Fußgängern
1.11.1.02-028

Trotz vorhandenen Gehweges auf der rechten Straßenseite fährt eine Person im Rollstuhl auf der Straße. Wie verhalten Sie sich?

Antworten:
  • Ich überhole mit großem Seitenabstand, weil ich mit Ausweich­bewegungen rechnen muss

  • Ich mache die Person durch Hupen darauf aufmerksam, dass sie sich falsch verhält

  • Ich fahre so lange hinterher, bis ich überholen kann

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
**Adrian**: Klasse Programm mit dem lernen Spaß macht.

Eine Top Software deren Kauf sich absolut gelohnt hat. Es macht Spaß damit zu lernen und hilft die eigenen Schwachstellen zu erkennen, um dort anzusetzen. Ich kann iFahrschule wirklich jedem empfehlen, der vor einer Führerscheinprüfung steht, egal welcher Klasse. Top!
Crädel: Super App

Hat mir 1a bei der Vorbereitung zur Prüfung geholfen. Bestanden und nun düse ich mit'm Motorrad durch die Pampa.