Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Fahrbahn- und Witterungsverhältnisse
2.12.1.03-002

Wann besteht die Gefahr, dass ein Motorrad bei hoher Geschwindigkeit seitlich versetzt wird?

Antworten:
  • Wenn Sie einen Lastzug überholen

  • Wenn die Bremswirkung an den beiden Scheiben der Vorderradbremse unterschiedlich ist

  • Wenn Sie bei starkem Seitenwind unter einer Brücke durchfahren

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Christian Warken: HAMMER.... ????????

Super App bin eher ein "Lernmuffel" und nicht dazu geneigt zu lernen. Diese App ist ein Musterbeispiel fuer "Learning-by-doing". Hab mich einen Tag hingesetzt und gelernt und kurz vor der Pruefung nochmal Tests gemacht von denen die Fragen wirklich 1:1 in der Pruefung kamen. Hab mir die Antworten gar nicht mehr durchgelesen da ich sie dank iFahrschule schon alle kannte, hab dann mit 2 Fluechtigkeitsfehlern ( 5 Fehlerpunkte ) bestanden. DANK iFahrschule !! ?
Wollsche: Sehr, sehr gutes Programm

Diese App. ist wirklich jeden Penny wert! Habe eben meine Prüfung fehlerfrei bestanden und dass, obwohl ich nur ganze zwei Tage mit iFahrschule (und nichts anderem) einigermaßen intensiv gelernt habe. Klare Kaufempfehlung meinerseits für alle Fahranfänger. Die App. ist nicht nur günstiger als die Bögen sondern auch wesentlich effektiver. Klasse!