Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Überholen
1.11.1.06-104

Wann wird ein Überholender gefährdet? Wenn der Eingeholte

Antworten:
  • - plötzlich beschleunigt

  • - zum Überholen ausschert

  • - seine Geschwindigkeit stark verringert

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Dacrini: Hätte ich nicht gedacht

Ich hätte echt nicht gedacht, dass diese App. so gut ist. Mache grade Motorradfleppe und kann es echt gut nutzen. Und es ist NICHT überteuert, wenn man bedenkt, welche Qualität es hat!!!
Angelgin: 0 FP

Habe nur hiermit gelernt und gerade mit 0 FP bestanden :)