Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Grundformen des Verkehrsverhaltens
1.11.1.01-103

Warum darf man nicht unnötig langsam fahren?

Antworten:
  • Weil der Verkehrsfluss behindert wird

  • Weil Nachfolgende zu gefährlichem Überholen verleitet werden

  • Weil die Gefahr von Auffahrunfällen erhöht wird

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Illumin123: Sehr Gut

Das Programm tut genau das was es soll. Es bereitet einen sehr gut auf die Führerscheinprüfung vor. Lernen muss man natürlich noch selber. Aber das Programm hilft einem echt gut!
M4Y3R: Sehr Tolle App

Die App ist einfach super zum lernen, Das Geld lohnt sich aufjeden Fall zu investieren.