Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Dunkelheit und schlechte Sicht
1.11.1.04-105

Warum kann das Befahren dieser ungleichmäßig beleuchteten Straße gefährlich werden?

1.1.04-105 Frage Prüfungsfrage Prüfung Führerschein Fahrschule
Antworten:
  • Weil entgegenkommende Kraftfahrzeuge erst spät zu erkennen sind

  • Weil Fußgänger, die in einem Dunkelfeld die Straße überqueren, leicht übersehen werden können

  • Weil schlecht beleuchtete Fahrzeuge in den Dunkelfeldern schwer zu erkennen sind

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
amar badr jassem: Super gemacht.danke

Super gemacht.?
Brasi-oep: Bestanden!!

habe ausschließlich mit diesem app gelernt.2 tage vor der prüfung bin ich alles nochmal durchgegangen und das was ich falsch beantwortet habe konnte ich mir nochmal genauer anschauen. In der Prüfung gab es keine bösen überraschungen und ich habe mit 0 fehlern bestanden. Die 10 euro machen sich bezahlt;)