Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Besondere Verkehrssituationen
1.11.1.07-110

Warum sind Motorradfahrer besonders gefährdet?

Antworten:
  • Weil sie bei Unfällen ein höheres Verletzungsrisiko haben

  • Weil ihre Geschwindigkeit unterschätzt werden kann

  • Weil sie leicht übersehen werden

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
David Schirrmacher: 0 Punkte

...vor etwa 10 Minuten :)
b3NN!3: Perfekte App !!!

??????????? Lösung des Fragenkatalogproblem: Lasst euer gerät einfach ein paar Minuten liegen, nach einiger Zeit ist der Katalog geladen !!! ??????????? Und an alle die wegen dem Preis nachdenken oder meckern: Qualität hat nunmal seinen Preis und in diesem Fall ist er sogar gerechtfertigt. Ihr bezahlt mehr als das 100fache für den Führerschein, da sind die paar € wirklich gut angelegt. Das einzige was nachgebessert werden müsste ist das man mehrere klassen gleichzeitig wählen kann.