Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-010

Warum soll man beim Motorradfahren geeignete Stiefel tragen?

Antworten:
  • Weil bereits beim Umkippen im Stand erhebliche Fußverletzungen auftreten können

  • Weil durch Witterungseinflüsse Unterkühlungen mit Gesundheitsschäden möglich sind

  • Weil der Luftwiderstand verringert wird

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
miecky: Heute 0 Punkte in der Motorradprüfung

Dank diesem App konnte ich überall mal zwischendurch lernen, im Bus, im McDonald, beim fernsehen. Heute war der große Tag und ich hab nach 10 min abgegeben!!! Alle Fragen die gleichen wie in der app. 12.99€ sind echt eine gute Investition! Also ich hab bestanden !!! Danke an die Entwickler !!! Keine Fehler keine Probleme
Marc Hanser: PERFEKT ??

Heute mit 0 Fehlern bestanden. Ohne Probleme und nur mit Hilfe dieser App gelernt. Super & vielen Dank! ??