Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-016

Warum sollen Sie die Bremsen im Stand regelmäßig kräftig betätigen? Um zu prüfen, ob

Antworten:
  • - eine hydraulische Bremsanlage dicht ist

  • - die Bremsverzögerung ausreicht

  • - die mechanischen Übertragungs- und Verbindungsteile funktionsfähig sind

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Doo iPhone4 & iPad: 0 Fehler ... Bestanden

Habe soeben mit 0 Fehlern bestanden, fragen sind die selben wie in der Prüfung, Kauf hat sich gelohnt. 5?????
Leonard Valencia: Super!

Mit iFahrschule habe ich innerhalb von zwei Tagen alles gelernt und die Theorie im ersten Anlauf bestanden. TOP APP!