Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Überholen
1.21.2.05-103

Was ist Voraussetzung für das Ausscheren zum Überholen?

Antworten:
  • Dass eine Gefährdung des nachfolgenden Verkehrs ausgeschlossen ist

  • Dass der Gegenverkehr nicht gefährdet wird

  • Dass der Vorausfahrende rechts blinkt

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Odyody: Beschte

Hab nur mit der App gelernt und hatte bei der Prüfung 0 Fehlerpunkte
Digamcrown.de: Perfekt

Das sollten sich auch Führerscheinbesitzer ab und an mal zu Gemühte ziehen und ihr Wissen auf aktuellem Stand halten. Ich nutze es mehrmals pro Woche und finde es echt Spitze.