Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Überholen
1.21.2.05-105

Was ist über die Geschwindigkeit beim Überholvorgang vorgeschrieben?

Antworten:
  • Die zulässige Höchstgeschwindigkeit darf nicht überschritten werden

  • Die Geschwindigkeit des Überholenden muss wesentlich höher sein

  • Wer überholt wird, darf seine Geschwindigkeit nicht erhöhen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
zing23: Theoretische Prüfung auf Anhieb bestanden.

Mit diesem App habe ich spielend leicht genau die Fragen herausfiltern können, die mir besonders schwer fielen. Das gezielte Abfragen dieser und die gelungene Prüfungssimulation verhalfen mir schließlich dazu, die Prüfung mit 0 Fehlerpunkten zu bestehen. Für alle, die Führerschein machen, lautet die Empfehlung: Kaufen, den Preis ist es wert !
Don92: Beste App.

Ich bin am 16.09.2010 in die Prüfung und habe mit 0 Fehler bestanden dank dieser App. Die App. Ist einfach Klasse