Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-013

Was kann die Folge sein, wenn der Beifahrer (Sozius) keine auffällige Kleidung trägt?

Antworten:
  • Das Motorrad ist von entgegenkommenden Verkehrsteilnehmern schlecht zu erkennen

  • Ein Auffahrunfall, weil das Motorrad schlecht von nachfolgenden Verkehrsteilnehmern zu erkennen ist

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Jack Larmon: Empfehlenswert

Ein großer Vorteil dieser App ist, dass man unterwegs lernen kann. Ob während Bahnfahrten, im Wartezimmer oder einfach mal so zwischendurch. Meine theoretische Prüfung hat jedenfalls auf Anhieb mit null Fehlern geklappt. Natürlich nicht NUR wegen der App. Aber sie war auf dem Weg zum Erfolg ein wichtiger Begleiter.
Mamis55: Hammer

Das muss man sich kaufen.hilft echt weiter.einfach hammer!HARTHOF