Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Geschwindigkeit
2.12.1.05-005

Was kann zu einer gefährlichen Unterschätzung der eigenen Geschwindigkeit führen?

Antworten:
  • Starkes Motoren- und Reifengeräusch

  • Fahren auf einer breiten, gut ausgebauten Straße

  • Langes Fahren mit höherer Geschwindigkeit

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Gayves86: ?????

... ja sehr zu empfehlen. so lernt man aufjeden fall am besten/ schnellsten. einfach nur ?????
0 fehler: Bestanden!!

Ich habe nur mit dem app gelernt und die prüfung gleich beim ersten versuch mit 0 fehlerpunkten bestanden! Es ist auch deshalb sehr gut, da die fragen in der prüfung auch via touchscreen beantwortet werden und man damit dann schon vertraut ist. Das programm hat alle fragen, die die cds oder die bögen auch haben kostet aber weniger als halb so viel!