Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Fahrbahn- und Witterungsverhältnisse
1.11.1.03-004

Welche Besonderheiten ergeben sich in der kalten Jahreszeit beim Befahren von Alleen?

Antworten:
  • Auf gepflasterten Fahrbahnen entsteht häufiger und überraschender Reif- und Eisglätte als auf anderen Fahrbahnen

  • Alleen sind im Winter besonders sicher, weil die Baumkronen die Straße vor Schnee schützen

  • Nasses Laub sowie Reif-, Eis- und Schneeglätte sind vor allem auf gewölbten Fahrbahnen besonders gefährlich

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Yann's Bambi ;): Top app!

Damit geht das lernen leicht von der hand. Ich finde es auch recht motivierend, da immer einzelne etappen gelernt wird und man so nicht von der Wucht aller fragen erschlagen wird. Kann die app wirklich nur empfehlen!
Skonik: Super *__*

Hab nur mit der App gelernt, Und gerade die Theorie mit 2 Fehlerpunkten bestanden, und das war nur schusseligkeit weil ich so schnell gemacht hab ;) Nach 4 min Fertig.. Absolute Empfehlung ??????????