Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
dechiller: Besser geht es nicht!

Fahrschule-Theorie Klasse B mit 0 Fehlern bestanden und mit dem App nur zwei Tage gelernt! Man kann die Fragen, die besonders schwer sind aussortieren und ganz gezielt seine schwächen trainieren!
Margit Rosenthal: 0 Fehler

Besser als der USB-Stick Solang mit geübt bis ich 5 mal hintereinander durch die Simulation gekommen bin. 0 Fehler beim 1. Mal :-) 5/5 könnte nicht besser sein. Im bus, u-Bahn oder daheim. Schnell 30 fragen beantwortet und man wir immer sicherer. Lieber 12,99 als eine wiederholungsprüfung :)