Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Fahrbahn- und Witterungsverhältnisse
2.12.1.03-007

Welche Gefahren bestehen auf nassem Kopfsteinpflaster?

Antworten:
  • Erhöhte Blockierneigung beim Bremsen

  • Erhöhte Sturzgefahr

  • Durchdrehen und Wegrutschen des Hinterrades beim Beschleunigen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Felice: Super!!!

Ich hatte gestern meine theoretische Prüfung für Klasse B und habe vorher nur mit der App gelernt. Nach 7 Minuten hatte ich mit 0 Fehlerpunkten BESTANDEN! Ich hatte mir die Papier-Prüfbögen im der Fahrschule gekauft jedoch kaum benutzt da diese nun mal nicht überall mithingenommen werden können. Deswegen kann ich jedem Fahrschüler diese App nur empfehlen, sie ist ihr Geld wirklich wert!
misivi: absolut klasse

vielen Dank, ich bin heute nur mit diesem Program kein einzige Fehler nach drei Minuten bestanden. beste App. ich bis jetzt hatte!!!