Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-007

Welche Gegenstände dienen der Sicherheit der Motorradfahrer?

Antworten:
  • Top-Case

  • Geeignete Stiefel

  • Spezielle Motorrad-Sicherheitsbekleidung, die Sturzfolgen mindert

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Björn Schmalz: Bestanden

Ich hatte gestern auch meine Prüfung und ebenso mit 0 Fehlern bestanden. Die Investition hat sich gelohnt! Für mich die beste Art zu lernen da man seine Unterlagen immer alle dabei hat und in jeder Lebenslage lernen kann. iFahrschule hat einen Großteil dazu beigetragen. Kann es nur empfehlen! Nach Klasse B steht nun noch CE an und werde es auch für diesen benutzen.
bestanden: bestanden

super programm habe die prüfung bestanden ohne fragebögen zu lernen..habe nur hiermit gelernt...hatte aber zwei fragen dabei die hier im programm fehlen darum nur 4 sterne