Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sorgfaltspflichten
2.22.2.14-005

Welche Vorsichtsmaßnahmen sind beim Parken des Motorrades zu beachten?

Antworten:
  • Zündschlüssel abziehen

  • Lenker verriegeln

  • Auf festem Untergrund abstellen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
drmock2: Hammer !!!

Wer für die theoretische Prüfung lernen muss, sollte sich dieses App zulegen, viel benutzerfreundlicher als die fragebögen und man kann nichts mehr falsch machen, wenn man sich nicht extra dumm stellt. Ich selbst habe mit 0 fehlern bestanden, also daumen hoch !!! Mfg
123hierbinich: Danke danke danke

Danke!